Übersetzen
${alt}
Von Cindy Foster

UNM Hospital und UNM Sandoval Regional Medical Center als zwei der „am meisten verkabelten“ Krankenhäuser in den USA anerkannt

Das UNM Hospital und das UNM Sandoval Regional Medical Center wurden beide zum Krankenhäuser und Gesundheitsnetzwerke "2017 Gesundheitswesen am stärksten verkabelt" Liste, veröffentlicht von der American Hospital Association (AHA).

"Wir freuen uns, als eines der am stärksten verkabelten Krankenhäuser im ländlichen Raum ausgezeichnet zu werden", sagt Jamie Silva-Steele, CEO des Sandoval Regional Medical Center. "Wir glauben, dass modernste Technologie in Kombination mit einer hervorragenden Belegschaft zu einer besseren Versorgung aller unserer Patienten führt."

Von Smartphones bis hin zu Telemedizin-Kliniken haben Krankenhäuser, die mit der Auszeichnung "Most Wired" ausgezeichnet wurden, dem Verband eine Vielzahl von Möglichkeiten aufgezeigt, wie sie Technologien einsetzen, um den Zugang, die Versorgung und die Sicherheit von Patienten zu verbessern, so die AHA.

„Diese Umfragen stellen viele schwierige Fragen, und um erfolgreich zu sein, müssen Systeme in allen Bereichen des Betriebs implementiert sein“, sagt Matthew H. Braun, Chief Information Officer des Health Sciences Center.

„Die meisten Wired-Krankenhäuser nutzen jede verfügbare Technologieoption, um mehr Möglichkeiten zu schaffen, ihre Patienten zu erreichen und ihnen Zugang zu medizinischer Versorgung zu bieten“, sagt Rick Pollack, Präsident und CEO von AHA, bei der Veröffentlichung der Umfrageergebnisse. "Sie transformieren die Pflege und investieren in neue Bereitstellungsmodelle, um die Qualität zu verbessern, den Zugang zu ermöglichen und die Kosten zu kontrollieren."

In diesem Jahr befragte der Verband rund 698 Teilnehmer aus schätzungsweise 2,158 Krankenhäusern, um zu untersuchen, wie sie Technologien einsetzen, um die Patientenversorgung, den Datenschutz und die Sicherheit zu verbessern. Es markiert die 19th Jahr hat die Organisation die Umfrage durchgeführt.

Kategorien: Hochschule für Krankenpflege, Pharmazeutische Hochschule, Engagement für die Gemeinschaft, Gesundheit, School of Medicine