Biografie

Takeda erhielt einen Bachelor of Science (1998) und einen Master of Pharmacy Sciences (2000) von der Universität Nagasaki in Japan. Während ihrer Tätigkeit als klinische Apothekerin lernte sie in Japan die traditionelle japanische Kräutermedizin (Kampo-Medizin). Sie erhielt einen Pharm.D. von der Roseman University Health Sciences (früher bekannt als University of Southern Nevada) im Jahr 2009 und einen Master of Science in klinischer Forschung von der University of Kansas im Jahr 2013.

Persönliche Äußerung

Bevor ich zur UNM kam, absolvierte ich eine Ausbildung zum Apotheker/Forscher mit Spezialisierung auf Epilepsie. Epilepsie ist eine häufige neurologische Erkrankung und Medikamente gegen Krampfanfälle spielen eine wichtige Rolle bei der Kontrolle von Anfällen. Daher bin ich als Apotheker und Forscher fest davon überzeugt, dass die wirksame und sichere Anwendung von Medikamenten gegen Krampfanfälle von entscheidender Bedeutung ist, um Patienten vor Anfällen und deren Komplikationen zu schützen. Ich habe mit Epileptologen an den UNM Neurology Clinics zusammengearbeitet und bis Sommer 2019 Medikamente im Medikamentenmanagement für Patienten mit Epilepsie angeboten.
Schon zu Beginn meiner Karriere an der University of New Mexico interessiere ich mich für die Schmerzbehandlung und die Prävention von Opioid-Überdosierungen. Der Missbrauch von Opioiden und der Tod durch Opioidüberdosierung sind in den Vereinigten Staaten und in New Mexico ein ernstes öffentliches Problem, und der sichere und angemessene Einsatz von Schmerzmitteln ist von entscheidender Bedeutung, um Todesfälle durch Opioidüberdosierung zu verhindern. Im UNM Pain Center und in der First Choice Community Healthcare Clinic arbeite ich als Apotheker und biete Dienstleistungen im Medikamentenmanagement für Patienten mit chronischen Schmerzen an.

Ich unterrichte neurologische Erkrankungen am UNM College of Pharmacy. Das Unterrichten ist meine Leidenschaft und es bereitet mir große Freude, mein Wissen und meine Erfahrung an zukünftige Apotheker weiterzugeben.

Fachgebiete

Schmerztherapie
Epilepsie
Ergänzende und alternative Medizin

Bildung

MS, University of Kansas, 2013 (Klinische Forschung)
PharmD, Gesundheitswissenschaften der Roseman University, 2009
MS, Universität Nagasaki, 2000 (Pharmazeutische Wissenschaften)
BS, Universität Nagasaki, 1998 (Pharmazeutische Wissenschaften)

Zertifizierungen

Schmerzmanagement-Zertifikat, bereitgestellt und bewertet von der American Society of Health-System Pharmacists, April 2019
Ausbilderausbildung für Simulation als Lehrmittel, bereitgestellt von der Institution for Medical Simulation (Harvard Medical School), Juni 2013

Erfolge & Auszeichnungen

Faculty Appreciation Award (ausgewählt von Pharmaziestudenten im dritten Jahr), April 2018
Faculty Appreciation Award (ausgewählt von Pharmaziestudenten im vierten Studienjahr), April 2021

Wichtige Veröffentlichungen

Journal Article
Katzman, Joanna, G Takeda, Mikiko, Y Greenberg, Nina, Moya, Monica, Alchbli, Amal, Katzman, William, Salvador, Julie, G Bhatt, Snehal, 2020 Association of Take-Home Naloxone and Opioid Overdose Reversals Performed by Patients in ein Opioid-Behandlungsprogramm. JAMA Netw Open, vol. 3, Ausgabe 2, e200117
Journal Article
Bachyrycz, Amy, Takeda, Mikiko, Y Wittstrom, Kristina, Bleske, Barry, E 2018 Schulung zur Reaktion auf Opioid-Überdosierung in der Pharmazieausbildung: Eine Analyse der Wahrnehmung der Schüler zum Naloxon-Einsatz zur Prävention von Opioid-Überdosierungen, Strömungen im Lehren und Lernen der Pharmazie. Strömungen im pharmazeutischen Lehren und Lernen
Journal Article
Katzman, Joanna, G Takeda, Mikiko, Y Greenberg, Nina, Moya, Monica, Bhatt, Snehal, , , 2017 Ein innovatives Modell für die Verwendung von Naloxon in einer OTP-Umgebung: Eine prospektive Kohortenstudie. J Addict Med
Journal Article
Cone, Catherine, Takeda, Mikiko, Y Smith, Mark, 2017 Nachbesprechung zur Verbesserung der Fähigkeit der Schüler, die Pflege von Menschen mit Behinderungen einzuschätzen und zu planen. Simulation im Gesundheitswesen
Journal Article
Takeda, Mikiko, Y Katzman, Joanna, G Dole, Ernest, Alchbli, Amal, Duhigg, Dan, Yonas, Howard, 2016 Gemeinsame Verschreibung von Naloxon als universelles Vorsichtsmodell für Patienten unter chronischer Opioidtherapie – Beobachtungsstudie. Drogenmissbrauch, vol. 37, Ausgabe 4, 591-596

Sprachen

  • Japanisch

Lehrveranstaltungen

Fortgeschrittene Erfahrung in der Apothekenpraxis (Neurologie und Schmerztherapie)
PHRM 743/843 Aspekte des Patientenversorgungslabors
PHRM 745/845 Integrierte Pharmakotherapie VI
PHRM 796/798 Evidenzbasierte Komplementär- und Alternativmedizin
Internationales Lehrzertifikatsprogramm für Pharmaziefakultäten in Japan

Forschung und Stipendium

1. Katzman JG, Takeda M, Greenberg N, Moya M, Alchbli A, Katzman W, Salvador JG, Bhatt S. Naloxon- und Opioid-Umkehrungen zum Mitnehmen, durchgeführt von Patienten des Opioid-Behandlungsprogramms. JAMA Netw Open. 2020. Februar 5;3(2):e200117.

2. Takeda M, Patel A, Fenton G, Energy-Drink-induzierter Durchbruchsanfall bei einem Patienten unter Valproinsäure – unter Berücksichtigung der pflanzlichen Sicherheit bei Epilepsie. J Pharm Pract. 2019 Okt;32(5):485-487.

3. Bachyrycz A, Wittstrom K, Bleske B, Takeda M., Schulung zur Reaktion auf Opioid-Überdosierung in der Pharmazieausbildung: Eine Analyse der Wahrnehmung der Schüler zum Naloxon-Einsatz zur Prävention von Opioid-Überdosierung, Strömungen im Lehren und Lernen der Pharmazie. 2019 Feb;11(2):166-171.

4. Roberts MH, Takeda MY, Kindilien S, Barqawi YK, Borrego ME. Bewertung von Komponenten, die in veröffentlichten gesellschaftlichen Perspektiven oder QALY-Ergebnisökonomieanalysen für die medikamentöse Behandlung von Antiepileptika bei chronischer Epilepsie enthalten sind. Expert Review of Pharmacoeconomics & Outcomes Research, 2018. Juni 28: 1-17.

5. Takeda MY, Katzman J, Dole E, Heinz-Bennett M, Alchbli A, Duhigg D, Yonas H. Co-prescription of Naloxone as a Universal Precaution Model for Patients on Chronic Opioid Therapy, Substance Abuse Journal. 2016 April 19:0.