Biografie

Dr. Langsfeld zog 1991 mit seiner Frau Carol und zwei Kindern nach Albuquerque. Er begann im Januar 1991 an der UNM und hat alle Aspekte der Gefäßchirurgie praktiziert. Zuvor war er als Abteilungsleiter für Gefäßchirurgie und als Programmdirektor für die Residenz für allgemeine Chirurgie tätig. In den letzten sieben Jahren hat er sich hauptsächlich auf die Venenchirurgie konzentriert. Er gehört dem Senat der UNM-Fakultät an, ist Mentor der Interessengruppe Medizinstudentenchirurgie und wurde kürzlich zum Surgery Quality Officer unserer Abteilung ernannt.
Seine Familie ist auf sechs Kinder angewachsen, seit er nach New Mexico gekommen ist. Er und seine Frau reisen gerne durch die USA, um seine Kinder und vier Enkelkinder zu sehen.

Fachgebiete




Bildung


College – BS Biologie – Georgia Tech, 1978
Medizinische Fakultät – Medical College of Georgia, 1982
Facharztausbildung – Allgemeine Chirurgie, St. Louis University, 1987
Vascular Fellowship – Eastern Virginia Medical School, 1989

Zertifizierungen


Zertifizierungen:
American Board of Surgery – Allgemeine Chirurgie
American Board of Surgery – Gefäßchirurgie
American Board of Venous/Lymphatic Medicine

Erfolge & Auszeichnungen

Ehrungen, Anerkennungen, Auszeichnungen – Mehrere Lehrauszeichnungen für Allgemeinchirurgie, mehrere Top Doc Awards für Gefäßchirurgie – Albuquerque Magazine