Übersetzen
${alt}
Von Lukas Frank

Neues Buch "50 Wege, dein Herz zu retten" kostenlos für die Öffentlichkeit

UNM-Endokrinologen sagen: „Besitze dein Herz; Eigene Gesundheit“

Jedes Jahr sterben in den USA mehr als 600,000 Menschen an Herzkrankheiten, was einem von vier Todesfällen entspricht. Darüber hinaus erleiden fast 750,000 einen Herzinfarkt. Herzkrankheiten sind häufiger als Krebs – aber laut den Ärzten der University of New Mexico, Philip Eaton und David Schade, sind sie vollständig vermeidbar.

Die beiden renommierten Endokrinologen möchten mit ihrem neuen, kostenlosen Buch ihre kombinierten 110 Jahre des Lernens, Forschens, Lehrens und Heilens von Patienten teilen. 50 Möglichkeiten, dein Herz zu retten.

"Herzkrankheiten und Herzinfarkte nehmen mit zunehmender Geschwindigkeit zu, und es gibt keinen Grund dafür", sagt Eaton. "Herzkrankheiten sind vollständig vermeidbar und sogar reversibel."

50 Möglichkeiten, dein Herz zu retten führt die Leser durch die grundlegende Biologie von Herzerkrankungen anhand von nachvollziehbaren Patientenerfahrungen, einschließlich der 50 häufigsten Fragen, die sich Eaton und Schade im Laufe ihres Berufslebens zu Herzerkrankungen und Herzinfarkten gestellt haben.

Das 170-seitige E-Book ist in kurzen, leicht verdaulichen Kapiteln gegliedert, die erklären, wie der menschliche Körper funktioniert, wo Sie mit der Bewertung Ihrer Herzgesundheit beginnen, das Cholesterin und seine Rolle für die Herzgesundheit verstehen, Schritte zur Erkennung, Vorbeugung und Umkehr von Herzerkrankungen, Ihre Rolle für Ihre Gesundheit und mehr. Jedes Kapitel verwendet ein Foto oder eine Illustration, um die bereitgestellten Informationen zu unterstreichen, und das Buch enthält mehr als 250 aktuelle oder neuere wissenschaftliche Zitate für detailliertere Informationen.

Fortschritte in Technologie und Medizin haben mehr Informationen geliefert und uns mehr Kontrolle über unsere Gesundheit gegeben als je zuvor. Der Fokus hat sich im Laufe der Jahrzehnte vom direkten Krankenhausaufenthalt bei Verletzungen und schweren Erkrankungen hin zum Besuch eines Hausarztes für Impfstoffe und Gesundheitsuntersuchungen verlagert. Wir haben uns vom Nicht-Sterben zu einem besseren Leben entwickelt.

„Die Rolle des Patienten in der Gesundheitsversorgung hat sich verändert, weil wir mehr Kontrolle über unsere Gesundheit und die Vorbeugung von Krankheiten erlangen können“, sagt Schade. "Unsere Antwort auf Herzinfarkte ist jetzt nicht die Nähe zu einem Krankenhaus, sondern unsere tägliche Pflege."

Regents-Professor David Schade, MD, ist ein versierter Endokrinologe und Lipidologe, der zu Beginn seiner Karriere einige Zeit an den National Institutes of Health verbrachte, bevor er an die Fakultät der UNM School of Medicine wechselte. Er war in den letzten 20 Jahren als Chef der Abteilung für Endokrinologie tätig.

R. Phillip Eaton, MD, emeritierter Executive Vice President für Gesundheitswissenschaften an der UNM, ist Internist, Endokrinologe und Lipidologe. Eaton hat seine Karriere dem Verständnis von Erkrankungen spezialisierter Drüsen im Körper und der Vorbeugung von atherosklerotischen Herzerkrankungen gewidmet. Er ist seit über 60 Jahren Student, Professor, Kliniker, Forscher und politischer Entscheidungsträger mit Laserfokus auf Herzerkrankungen in New Mexico.

"Dr. Schade und ich haben uns unser ganzes Berufsleben lang intensiv mit den Ursachen von Krankheiten und deren Heilung beschäftigt", sagt Eaton. "Mit dem, was wir gelernt haben, nichts in größerem Maßstab zu machen, wäre im Gegensatz dazu, wie wir unser Leben gelebt haben." Also teilen sie ihre Erfahrungen und ihr Wissen mit allen, die mehr Informationen suchen über 50 Möglichkeiten, dein Herz zu retten.

„Wir haben beschlossen, dass wir nicht nur Medizinstudenten und Patienten vortragen können – wir müssen etwas in größerem Maßstab tun“, sagt Eaton. "Wir müssen das Wort herausbringen. Das ist eine Frage von Daten, nicht von Meinungen." Die Autoren betonen, dass es drei Take-Homes aus dem Buch gibt:

1) Sie können Ihr eigenes Leben retten. Es liegt in Ihren Händen.

2) In diesem Buch erfahren Sie, wie.

3) Es funktioniert und die Daten beweisen es.

"Wir können uns jeden Tag leicht gegen diese Krankheit schützen", fügt Eaton hinzu. „Ein sicherer Weg, um herauszufinden, ob Sie anfällig sind, ist ein Kalzium-Herzscan – ein CT-Scan Ihres Herzens. Je mehr Kalzium vorhanden ist, desto größer ist Ihr Risiko.“

„Cholesterin ist der Treibstoff, der dafür sorgt, dass sich Kalzium im Herzen ansammelt“, fügt Schade hinzu. "Je niedriger wir unser schlechtes Cholesterin halten, desto weniger Krankheiten haben wir. Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt und nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand. Besitzen Sie Ihr Herz und Sie besitzen Ihre Gesundheit.

"Dieses Buch ist für den Durchschnittsmenschen leicht zu lesen, mit minimaler Fachsprache", fährt Schade fort. "Das PDF-Format kann kostenlos von der Website auf jeden Computer oder jedes Gerät heruntergeladen werden http://stopheartattack.net.

Kategorien: Engagement für die Gemeinschaft, Nachrichten, die Sie verwenden können, School of Medicine, Top Stories