Übersetzen
${alt}
Von Michael Häderle

Kathleen Becker zur CEO der UNM Hospitals ernannt

Becker vom St. Louis University Hospital.

Kathleen Becker, JD, MPH, eine langjährige Krankenhausleiterin in St. Louis, Missouri, wird mit Wirkung zum 15. Juli die neue Chief Executive Officer der University of New Mexico Hospitals.

Becker ist derzeit Präsident des SSM Health Saint Louis University Hospital, eines Lehrkrankenhauses mit einem Traumazentrum der Stufe I, das tertiäre und quartäre Dienste für Patienten in Ost-Missouri und Süd-Illinois anbietet.

"Die Ankunft von Kate Becker stellt ein aufregendes neues Kapitel für die UNM-Krankenhäuser dar", sagte Paul B. Roth, MD, MS, Kanzler für Gesundheitswissenschaften, CEO des UNM-Gesundheitssystems und Dekan der UNM School of Medicine. "Ihre umfangreiche Erfahrung und Erfolgsbilanz bei der Führung einer großen Gesundheitsorganisation werden für uns von unschätzbarem Wert sein, um unsere Mission zu erfüllen, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Neumexikaner zu fördern."

Becker ist tief im Land verwurzelt. Ihre Großeltern betrieben viele Jahre eine Apotheke in Albuquerque und ihr Vater wuchs hier auf.

"Ich freue mich sehr, nach New Mexico zurückzukehren", sagte Becker. "Ich habe vor, viel zuzuhören, wenn ich hier bin. Ich werde mich mit den Fakultäten und Mitarbeitern der UNM Hospitals sowie mit Vertretern der Gemeinde treffen, um mehr über die vielen Rollen zu erfahren, die die Institution bei der Bereitstellung der Gesundheitsversorgung erfüllt."

Becker war zuvor Interimspräsidentin des SSM Health Cardinal Glennon Children's Hospital und Präsidentin des SSM Health St. Mary's Hospital in Richmond Heights, Missouri. Davor war sie CEO von SLUdie der Fakultätspraxisplan der Saint Louis University. Sie war verantwortlich für die Koordination der strategischen, administrativen und finanziellen Ziele der Praxis.

Becker ist 2018 Vorsitzender des Metropolitan Hospital Governing Council der American Hospital Association und gehört den Vorständen des St. Louis Integrated Health Network, der Casa de Salud, der Fontbonne University, Provident Counseling und Park Central Development an. Zuvor war sie in den Vorständen der St. Louis Crisis Nursery und des Magic House Children's Museum tätig. Sie ist auch Mitglied des Pilotprogramm-Planungsteams für Gateway to Better Health.

Becker erhielt ihren Bachelor- und Master-Abschluss in Public Health an der Saint Louis University und ihren JD-Abschluss am Chicago-Kent College of Law.

Sie ersetzt den langjährigen UNMH-Chef Steve McKernan, der im vergangenen Herbst in den Ruhestand ging. Der Interims-CEO Michael Chicarelli habe hervorragende Arbeit geleistet, sagte Roth und wird eine weiterhin führende Rolle bei UNMH spielen.

Die UNM Hospitals beherbergen das einzige Traumazentrum der Stufe I in New Mexico und bieten als Lehrkrankenhaus der UNM School of Medicine, des UNM College of Nursing und des UNM College of Pharmacy fortschrittliche tertiäre und quartäre Versorgung für Patienten in der gesamten Region.

Kategorien: Gesundheit, Die Forschung, Top Stories