Übersetzen
Von Michele Sequeira

Cowboys satteln auf, um die Krebsforschung zu unterstützen

Cowboys for Cancer Research setzt sein fast vier Jahrzehnte langes Fundraising für die Krebsforschung in New Mexico fort

Seit 37 Jahren sammelt Cowboys for Cancer Research Spenden, um den Kampf gegen Krebs zu unterstützen. Die gemeinnützige Gruppe sammelt Mittel für die Forschung durch Spenden, Stiftungsfonds und Veranstaltungen wie die bevorstehende Dinner-Dance-Silent Auction am 4. Oktober in Las Cruces.

Allein in den letzten sechs Jahren hat Cowboys for Cancer Research etwa 2.5 Millionen US-Dollar für den sofortigen Einsatz in der Krebsforschung gesammelt. Die Bemühungen der Gruppe haben es Weltklasse-Forschern in New Mexico ermöglicht, Pilotstudien durchzuführen, die neue Wege zur Krebsbekämpfung testen, und einige dieser Bemühungen sind zahlt sich jetzt aus.

"Es wird ein Abend mit gutem Essen, guter Gemeinschaft und guter Musik", sagt Geraldine Calhoun, Co-Executive Director von Cowboys for Cancer Research. Der Erlös der Veranstaltung finanziert innovative Krebsforschung am Comprehensive Cancer Center der University of New Mexico und an der New Mexico State University.


Cowboys for Cancer Research veranstaltet am 4. Oktober im Las Cruces Convention Center, 680 E. University Blvd, Las Cruces, NM, ein Abendessen, einen Tanz und eine stille Auktion. Die Türen öffnen um 5 Uhr. Für weitere Informationen und Reservierungen rufen Sie 30-575-642 an.

Kategorien: Umfassendes Krebszentrum