Übersetzen
${alt}
Von Lukas Frank

Club Santos-Fußballspieler besuchen das UNM-Kinderkrankenhaus am 14. November

Junge Patienten bekommen Autogramme, Swag

Teammitglieder des mexikanischen Profifußballclubs Club Santos Laguna, sechsmaliger mexikanischer Meister und 2018 Meister der Liga MX, werden am Mittwoch, den 14. November um 11:30 Uhr junge Patienten im UNM-Kinderkrankenhaus in der Abteilung Child Life besuchen. Club Santos ist in Albuquerque für ein Ausstellungsspiel am 14. November gegen Tigres UNAL im Isotopes Park.

Die Kinder treffen auf Mittelfeldspieler Osvaldo Martinez und defensiven Mittelfeldspieler Diego De Buen, zusammen mit Luis Canay, Sporttrainer, und Juan Pablo Rodriguez, Co-Trainer und ehemaliger Spieler.

Die Gruppe wird das Krankenhaus besichtigen und Kinder besuchen, die ihre Betten nicht verlassen können. Dann veranstalten sie um 11:30 Uhr eine Gruppenaktivität mit Kindern in Child Life, bei der sie Fußbälle herumtreten, Fotos machen, Autogramme geben und Santos-Jacken, Stofftiere und Aufkleber verschenken können. Santos-Spieler werden auch Tickets für das Spiel an Patienten und ihre Familien verschenken.

Medien sind nur zu den 11:30-Uhr-Aktivitäten und Interviews/Pixel/Videos mit Kindern/Teammitgliedern/Sponsoren/Unterstützern in Child Life eingeladen, müssen jedoch die Teilnahme mit Luke Frank bis Mittwoch um 10 Uhr bestätigen. In den Einheiten sind keine Medien erlaubt. Die Medien werden in der Lobby des Barbara & Bill Richardson Pavillons des UNM-Krankenhauses empfangen und zur Abteilung Child Life des UNM-Kinderkrankenhauses begleitet. Wenden Sie sich an den HSC Media Relations Manager Luke Frank unter 505-272-3679 oder 505-907-9525.

Kategorien: Gemeinschaftsengagement, Gesundheit, Top Stories