${alt}
Von Kayleen Schenk

UNM College of Nursing erhält Spende zur Finanzierung von Stipendien

Angesichts des landesweiten Pflegemangels ist die Finanzierung der Pflegeausbildung von größter Bedeutung. Das University of New Mexico College of Nursing hat von Western Sky Community Care eine beträchtliche Spende in Höhe von über 450,000 US-Dollar erhalten, um Stipendien für Krankenpfleger und Hebammenstudenten des Doctor of Nursing Practice (DNP) zu finanzieren. Das Stipendium wird im Studienjahr 10-2024 an 2025 Studierende vergeben.
Carolyn Montoya, PhD, RN, CPNP, FAAN, FAANP
Gesundheitsdienstleister betreuen immer komplexere Patienten und verfügen über ein wachsendes und sich veränderndes Spektrum an Praxis und verfügbaren Behandlungen, um den Bedürfnissen ihrer Patienten und ihrer Familien gerecht zu werden.
- Carolyn Montoya, PhD, RN, CPNP, FAAN, FAANP, Interimsdekan, UNM College of Nursing

„Gesundheitsdienstleister sehen immer komplexere Patienten und verfügen über ein wachsendes und sich veränderndes Spektrum an Praxis und verfügbaren Behandlungen, um den Bedürfnissen ihrer Patienten und ihrer Familien gerecht zu werden“, sagt Carolyn Montoya, Interimsdekanin des College of Nursing, PhD, RN, CPNP, FAAN, FAANP . „Deshalb ist es für unsere Krankenpfleger und Hebammen so wichtig, einen DNP zu erhalten.“

DNP-Studenten verfügen bereits über einen Bachelor-Abschluss und kehren zurück, um von einer ausgebildeten Krankenpflegerin zu einer Krankenpflegerin oder Hebammenkrankenschwester mit unabhängiger, umfassender Praxis, einschließlich vollständiger Verordnungsbefugnis in New Mexico, überzugehen. Da DNP-Studenten über einen Bachelor-Abschluss verfügen und bereits in der Krankenpflege tätig sind, können sie Schwierigkeiten haben, traditionelle Zuschüsse und Stipendien zu erhalten. Diese Spende von Western Sky Community Care wird die finanziellen Belastungen verringern, die mit der Rückkehr zur Schule verbunden sind, und es Schülern ermöglichen, die möglicherweise nicht für einen weiterführenden Abschluss zur Schule zurückkehren konnten, eine Ausbildung zu erhalten, die letztendlich der Gesundheitsversorgung von New Mexico zugute kommt.

con-gift-pic.png

„Die großzügige Spende von Western Sky Community Care wird unseren Studenten eine große Hilfe sein und ihnen die Möglichkeit geben, sich auf ihr Studium zu konzentrieren, ohne nach dem Abschluss übermäßige Schulden befürchten zu müssen“, sagt Montoya.

Western Sky Community Care, eine Medicaid-Managed-Care-Organisation mit Sitz in Albuquerque, finanzierte die Stipendien, nachdem sie einen Pflegebedarf im ländlichen New Mexico festgestellt hatte. Mit der Spende werden Krankenpfleger und Hebammenstudenten unterstützt, die Patienten in den Bereichen ländliche Gesundheit, Geburtshilfe und Gynäkologie, Pädiatrie, Hebammenpflege, Mutter-Kind-Gesundheit und anderen Gesundheitsbereichen betreuen möchten. Darüber hinaus werden die Mittel alle voraussichtlichen Bildungskosten decken, einschließlich Studiengebühren, Unterkunft, Essen, Lehrbücher und Zubehör, Transport und Prüfungsvorbereitung.

Kategorien: Hochschule für Krankenpflege, Community Engagement, Top Stories