${alt}
Von Makenzie McNeill

UNM-Krankenhaus beginnt mit der Besetzung von mehr als 700 Stellen für den neuen Turm

Mehr als 700 Arbeitsplätze werden für Beschäftigte im Gesundheitswesen und andere Bereiche frei, während das University of New Mexico Hospital mit dem spannenden Prozess der Personalrekrutierung für seinen neuen Critical Care Tower (CCT) beginnt.

Das CCT fördert nicht nur das Wachstum der lokalen Wirtschaft durch Hunderte neuer Hochlohnjobs, sondern trägt auch dazu bei, den wachsenden Bedarf an Gesundheitsversorgung in New Mexico zu decken.
Als einer der größten Arbeitgeber in Albuquerque haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, in unserer Gemeinde neue Arbeitsplätze zu schaffen, die dazu beitragen, Familien in der gesamten Region zu unterstützen.
- Sara Frasch, PhD, Chief Human Resources Officer, UNM Hospital

Neue Website hat kürzlich eine Initiative gestartet, die Karrieren innerhalb der riesigen, neunstufigen Struktur hervorheben wird, und das UNM-Krankenhaus ist bestrebt, dieses Tool zu nutzen, um die Beschäftigungsmöglichkeiten zu fördern, die das CCT Neumexikanern und darüber hinaus bietet. 

„Das CCT ist ein Beweis dafür, wie wir unsere Mission erfüllen und für die Gesundheitsbedürfnisse unserer Gemeinde sorgen“, sagte Alex Walker, Projektkoordinator bei der Talentakquise des UNM Hospital.

„Das CCT zeigt, dass wir als Institution wachsen und wir suchen Menschen, die mit uns wachsen.“

Das UNM-Krankenhaus wird nach mehr als 700 Personen suchen qualifizierte Personen, um die offenen Stellen in dieser modernen, modernen Struktur zu besetzen.  

Zu den Abteilungen, die Mitarbeiter einstellen werden, gehören Chirurgische Dienste, Intensivstation, Notfallmedizin, Pharmazie, Radiologie, Rehabilitationstherapie, Sprachpathologie, Atemtherapie, Umweltdienste, Einrichtungen, Lebensmittel und Ernährung sowie Sicherheit.

In den nächsten Monaten werden diese Teams nach und nach Stellenbewerbungen auf der Webseite veröffentlichen. Kandidaten werden daher gebeten, die Website regelmäßig auf weitere offene Stellen zu prüfen. Tatsächlich sind viele dieser Stellen jetzt im aktuellen Krankenhaus verfügbar, sodass Menschen früher oder später bei uns einsteigen können.

Von Krankenschwestern bis hin zu Haushältern, Der Gemeinschaft stehen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung.  

Aus diesem Grund lädt das UNM-Krankenhaus alle potenziellen Arbeitssuchenden ein, das CCT als ihren nächsten Karriereschritt in Betracht zu ziehen. 

„Das UNM-Krankenhaus bietet einzigartige Merkmale, wie zum Beispiel, dass es das einzige Traumazentrum der Stufe I im Bundesstaat ist und historische Verbindungen zum indischen Gesundheitsdienst und den Menschen in New Mexico hat“, sagte Robby Toledano, der neue Leiter der Talentakquise am UNM-Krankenhaus. 

„Ich möchte dazu beitragen, das UNM-Krankenhaus zum besten Arbeitsplatz für alle zu machen, und den Kandidaten zeigen, dass dies der beste Ort ist, um ihrer Gemeinschaft zu dienen.“

Das CCT ist wirklich nichts weniger als State-of-the-Art.

Die größere Notaufnahme für Erwachsene wird über 68 Untersuchungsräume verfügen, um Neumexikaner mit den traumatischsten Verletzungen zu versorgen. 

Der Operationssaal mit 18 Operationssälen wird vom Boden bis zur Decke mit einem modularen Wandsystem aus Edelstahl ausgestattet sein. nannte diesen innovativen Aufbau „den Operationssaal der Zukunft“ wegen seiner überlegenen Infektionskontrolle, reduzierten Wartungszeit und unglaublichen Haltbarkeit. 

Die Intensivstation für Erwachsene wird ihre Bettenkapazität um ein Drittel von 72 auf 96 Betten erhöhen, um sicherzustellen, dass die kranksten Patienten in New Mexico hier zu Hause Intensivpflege erhalten können. 

Mit modernster Bildgebung und medizinischer Ausrüstung auf nahezu allen Ebenen wird das CCT eines der technologisch fortschrittlichsten Krankenhäuser des Bundesstaates sein. 

Als bisher größtes Bauprojekt im Bundesstaat freut sich das UNM Hospital, viele talentierte und leidenschaftliche New Mexikaner zur Arbeit in einer Einrichtung zu gewinnen, die in New Mexico wirklich Geschichte schreibt.    

„Als einer der größten Arbeitgeber in Albuquerque haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, neue Arbeitsplätze in unserer Gemeinde zu schaffen, die dazu beitragen, Familien in der gesamten Region zu unterstützen“, sagte Sara Frasch, PhD, Chief Human Resources Officer am UNM Hospital. 

„Unser neues CCT bietet nicht nur Beschäftigungsmöglichkeiten, sondern gibt den New-Mexikanern auch den Raum, zu lernen und zur technologisch fortschrittlichsten Patientenversorgung beizutragen.“

Um mehr über die Krankenhauserweiterung oder Beschäftigungsmöglichkeiten im CCT zu erfahren, besuchen Sie https://www.unmhjobs.com/critical-care-tower.

 

Kategorien: Top Stories, UNM-Krankenhaus