Übersetzen
Stolz Regenbogen

HSC feiert Pride-Monat

Jedes Jahr im Juni feiert das Health Sciences Center der University of New Mexico den Pride Month, um die Geschichte, die Errungenschaften und die anhaltenden Ungleichheiten zu würdigen, mit denen lesbische, schwule, bisexuelle, transgender-, queere, intersexuelle und asexuelle Gemeinschaften (LGBTQIA+) konfrontiert sind.

Der Pride Month erinnert an den Aufstand von 1969 im Stonewall Inn in New York City und die revolutionäre Befreiungsbewegung, die er entfesselte.

Den ganzen Monat über veranstaltet der HSC eine Reihe von persönlichen Treffen und virtuellen Präsentationen, die historische und zeitgenössische Aspekte des Kampfes um Gerechtigkeit untersuchen und die vielen wichtigen Beiträge und Errungenschaften von LGBTQIA+-Gemeinschaften und Einzelpersonen feiern.

Regenbogenstolz

Weitere Details können gefunden werden hier. Hier einige kommende Angebote:

  • Organisieren für den Widerstand – Souveräne Nationen und unsere LGBTQ+-Familien – Virtuelle Präsentation von Alray Nelson, Executive Director von Diné Pride und Gründer und Hauptorganisator von Diné Equality, mit anschließenden Fragen und Antworten, moderiert von Jaron Kee, MD. Montag, 21. Juni, 5-6 Uhr
  • Noch lernen: LGBTQ-Gesundheits- und Medizinerziehung im Jahr 2021 – Virtuelle Präsentation von Kristen L. Eckstrand, MD, PhD, zertifizierter Kinder- und Jugendpsychiater und klinischer Assistenzprofessor am Western Psychiatric Hospital des University of Pittsburgh Medical Center. Mittwoch, 23. Juni, 12 Uhr
  • Schülererfolgspanel – Virtuelle Präsentation von aktuellen und ehemaligen LGBTQIA+-Studenten, moderiert von Kelleen Maluski, Student Success and Engagement Librarian,Health Sciences Library & Informatics Center. Donnerstag, 24. Juni, 12-1 Uhr

Das UNM Hospital Diversity, Equity & Inclusion-Team hat auch eine Vielzahl von LGBTQIA+-Kursen zu folgenden Themen zusammengestellt: Lernzentrale, und das Bibliotheks- und Informatikzentrum für Gesundheitswissenschaften hat ein neues LGBTQIA-Forschungsleitfaden und aktualisiert sein LGBTQIA+ Gesundheitsressourcen

Im letzten halben Jahrhundert wurden wichtige Fortschritte erzielt, aber LGBTQIA+-Personen werden weiterhin diskriminiert und ihnen werden ihre Grundrechte und ihre Würde in Krankenhäusern, Schulen und öffentlichen Unterkünften verweigert. Schon jetzt möchten einige in unserer Gesellschaft die Zeit zurückdrehen.

Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Angebote dieses Monats zu erkunden, während wir den Weg zu einer gerechteren, toleranteren und integrativeren Gesellschaft fortsetzen.

Kategorien: Engagement für die Gemeinschaft, Diversität, Top Stories