Übersetzen
${alt}
Von Rebecca Roybal Jones

Suche nach Immunität

Experten warnen davor, sich auch nach der Impfung unter andere zu mischen

Wenn Sie eine Reise buchen möchten oder eine Party zu veranstalten, nachdem Sie beide Dosen des Coronavirus-Impfstoffs erhalten haben, ist es am besten, damit zu warten. 

Tatsächlich, sagt Melissa Martinez, MD, Professorin für Innere Medizin mit Erfahrung in der Erforschung von Impfstoffen, sollten Sie dieses Jahr wahrscheinlich keine Reisepläne schmieden.

Es ist noch so viel unbekannt, ob das Virus von denen, die den Impfstoff erhalten haben, noch übertragen werden kann, dass die beste Vorgehensweise darin besteht, das zu tun, was Sie seit fast einem Jahr tun, sagt Martinez, der auch Direktor von . ist der UNM Health Vaccine Clinic in The Pit.

Das bedeutet, dass Sie auch nachdem Sie beide Dosen erhalten haben, Ihre Besorgungen wie den Gang zum Lebensmittelgeschäft einschränken und weiterhin eine Gesichtsmaske tragen, soziale Distanzierung üben und Ihre Hände gründlich und oft waschen sollten, sagt sie.

„Jeder muss wissen, dass es nach der zweiten Dosis eine ganze Woche dauert, bis die volle Immunität erreicht ist“, sagt sie.

Während Wissenschaftler noch untersuchen, wie lange der Impfstoff hält, nachdem Sie beide Dosen erhalten haben, könnte es sein, dass die Menschen jedes Jahr geimpft werden müssen, ähnlich wie beim Grippeimpfstoff, sagt sie.

Es ist auch nicht bekannt, wann wir alle aufhören können, Gesichtsmasken zu tragen und uns mit anderen zu versammeln.

„Experten müssen mehr über den Schutz verstehen, den COVID-19-Impfstoffe unter realen Bedingungen bieten, bevor sie diese Entscheidung treffen“, sagten die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten in einem Gutachten.

„Andere Faktoren, darunter wie viele Menschen geimpft werden und wie sich das Virus in den Gemeinden ausbreitet, werden diese Entscheidung ebenfalls beeinflussen. Wir wissen auch noch nicht, ob eine COVID-19-Impfung Sie daran hindert, das Virus, das COVID-19 verursacht, auf andere Menschen zu übertragen, auch wenn Sie nicht selbst krank werden.

Martinez zitiert einen Kollegen: „Impfungen sind nicht perfekt, das Tragen von Masken ist nicht perfekt, Händewaschen ist nicht perfekt, soziale Distanzierung ist nicht perfekt. . . Aber all diese Dinge zusammen können wirklich dazu beitragen, Menschen zu schützen. Was wir wirklich versuchen, ist, die Zahl der Krankheiten in der Bevölkerung zu verringern.“

„Es gibt viele Unbekannte über den Impfstoff, aber er ist immer noch unsere größte Hoffnung“, fügt Martinez hinzu.

Melden Sie sich für den Impfstoff am . an Website des NM-Gesundheitsministeriums.

Kategorien: Gemeinschaftsengagement, Gesundheit, Nachrichten, die Sie verwenden können, Top Stories