Übersetzen
${alt}
Von Michael Häderle

Frauen des Jahrhunderts

Das USA Today Network ernennt Dr. Leslie Strickler von der UNM in eine ausgewählte Liste neuer mexikanischer Führer

Leslie Strickler, DO, eine forensische Kinderärztin am Kinderkrankenhaus der Universität von New Mexico, wurde zu einer der Frauen des Jahrhunderts vom USA Today Network.

Das Nachrichtennetzwerk, das dem Gannett-Verlag gehört, gedenkt des 100th Jubiläum der 19th Änderung, die Frauen landesweit das Wahlrecht einräumte, indem 10 Frauen aus jedem der 50 Bundesstaaten und dem District of Columbia, die bedeutende Beiträge zu ihren Gemeinden geleistet haben, zu Frauen des Jahrhunderts ernannt wurden.

Strickler, die sich zu Georgia O'Keeffe, der Golferin Nancy Lopez und Adelina „Nina“ Otero-Warren, der ersten Frau aus New Mexico, die für den Kongress kandidierte, anschloss, sagte, sie habe keine Ahnung, dass sie für die Anerkennung nominiert worden sei und habe nur davon erfahren es, als ein Freund es erwähnte.

„Ich habe mich noch nie in meinem Leben so gedemütigt gefühlt“, sagte sie. "Ich schaue es mir an, und ich gehöre nicht auf diese Liste."

leslie-strickler-md.jpg

Strickler, außerordentlicher Professor in der Abteilung für Pädiatrie, ist medizinischer Direktor des Child Abuse Response Teams (CART) der UNM und einer der wenigen Ärzte in New Mexico mit der Expertise, festzustellen, ob die Verletzungen eines Kindes absichtlich verursacht wurden oder ausversehen.

Seit dem Beitritt zum Team im Jahr 2006 ist das Programm auf 14 engagierte Mitarbeiter angewachsen, darunter zwei Vollzeit-Krankenschwestern, eine Sozialarbeiterin und eine Krankenschwester. Im Mai hat sich CART mit dem Projekt ECHO der UNM zusammengetan, um eine auf Videokonferenzen basierende Schulung zu Kindesmissbrauch für Kliniker im gesamten Bundesstaat zu starten.

Das CART-Team hat während der COVID-19-Pandemie einen stetigen Strom von Überweisungen wegen mutmaßlichen Kindesmissbrauchs gesehen, und Strickler ist besorgt, dass die Belastungen und wirtschaftlichen Verluste, denen Familien ausgesetzt sind, das Problem verschlimmern könnten.

„Die Notwendigkeit, Kinder und Familien zu schützen und zu unterstützen, wird in Zeiten wie diesen nicht verschwinden“, sagte sie. "Es wird erhöht."

 Strickler erhielt 2019 Anerkennung für ihre Arbeit von der New Mexico Legislative, als sie mit einem humanitären Preis für ihre Bemühungen zur Verhinderung von Kindesmissbrauch ausgezeichnet wurde.

Die Nominierten für USA Today's Women of the Century wurden aufgrund ihrer herausragenden Leistungen in Bereichen wie Kunst und Literatur, Wirtschaft, Bürgerrechte, Bildung, Unterhaltung, Recht, Medien, gemeinnützige Organisationen und Philanthropie, Politik, Wissenschaft und Medizin oder Sport ausgewählt.

 

Kategorien: Gemeinschaftsengagement, Gesundheit, School of Medicine, Top Stories