Übersetzen

Fachgebiete

Neurophysiologie
Elektrophysiologie
Imaging
Schlaganfall
TBI

Unterricht & Lehre

Promotion (1991):
University of Melbourne
Australien, Victoria, Melbourne

BS (Hons), (1987):
Filders University
Australien, Südaustralien, Adelaide

BS (1986):
Adelade-Universität
Australien, Südaustralien, Adelaide

Erfolge & Auszeichnungen

  • Fakultät Teaching Excellence Award - 2002, 2010, 2014, 2019
  • Erwin W. Lewis Lehrpreis, UNM SOM - 2016, 2017, 2018
  • Team Science Award, UNM Health Sciences Center - 2016
  • Khatali Lehrpreis, UNM SOM - 2004, 2006, 2008, 2010
  • William G. Dail Stiftungsprofessur für Exzellenz in der Lehre - 2011-2014
  • A. Earl Walker Award für neurowissenschaftliche Forschung an der UNM - 2010
  • Auszeichnung des Dekans, UNM SOM - 2003
  • Smith Klein & French Neuroscience Prize, Flinders University of South Australia - 1988

Wichtige Veröffentlichungen

  • CW Shuttleworth, RD Andrew, Y. Akbari, C. Ayata, et al., Welche sich ausbreitenden Depolarisationen sind schädlich für das Hirngewebe? Neurokritische Pflege 32 (2020) 317-322. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31388871/
  • AP Carlson, M. Abbas, RL Alunday, F. Qeadan, CW Shuttleworth. Ausbreitung der Depolarisation bei akuter Hirnverletzung, die durch Ketamin gehemmt wird: eine prospektive, randomisierte, multiple Crossover-Studie. J Neurochirurgie. 130 (2019) 1513-1519. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29799344/
  • KM Reinhart & CW Shuttleworth. Ketamin reduziert die schädlichen Folgen der Ausbreitung von Depolarisationen. Experimentelle Neurologie 305 (2018) 121-128. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29653188/
  • JA Hartings, CW Shuttleworth, SA Kirov, C. Ayata, et al., Das Kontinuum der Ausbreitung von Depolarisationen bei der Entwicklung akuter kortikaler Läsionen: Untersuchung des Erbes von Leão. J Cereb Blood Flow Metab. 37 (2017) 1571-1594 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27328690/
  • BE Lindquist & CW Shuttleworth. Beweise dafür, dass Adenosin zu Leaos Ausbreitung der Depression in vivo beiträgt. J Cereb Blood Flow Metab. 37 (2017) 1656-1669 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27217381/
  • I. Aiba & CW Shuttleworth. Eine anhaltende Aktivierung des NMDA-Rezeptors durch Ausbreitung von Depolarisationen kann eine exzitotoxische Schädigung in metabolisch beeinträchtigten Neuronen auslösen. J. Physiol. 590 (2012) 5877-5893. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/22907056/

Geschlecht

Er ihm

Sprachen

  • Englisch

Forschung

Unser Labor konzentriert sich derzeit fast ausschließlich auf Ausbreitungsdepolarisationsereignisse (SD), bei denen es sich um tiefgreifende Depolarisationen von Neuronen und Gliazellen handelt, die sich langsam im gesamten Gehirn ausbreiten. Ein umgangssprachlicher Begriff für diese Ereignisse ist "Gehirn-Tsunamis" (klicken Sie hier um ein kurzes Einführungsvideo über Gehirn-Tsunamis zu sehen). Das Interesse an SD hat wieder zugenommen, da jüngste klinische Aufzeichnungen SDs als Schlüsselfaktoren für das Fortschreiten akuter Hirnverletzungen (einschließlich Schlaganfall und Schädel-Hirn-Trauma) impliziert haben. Das langfristige Ziel unseres Labors ist es, SD-Interventionen zu entwickeln, die zu einem späteren Zeitpunkt angewendet werden können und letztendlich auf die Klinik übertragbar sind. Wir verwenden Gehirnschnitte und Tiermodelle, um 1) grundlegende Mechanismen zu identifizieren, die den schädlichen Auswirkungen von SD zugrunde liegen, 2) Ansätze zur Unterstützung geschädigter Gewebe, um sich von wiederholten SD-Episoden zu erholen, und 3) potenzielle positive Auswirkungen von SD, die für die funktionelle Genesung von Verletzten wichtig sein könnten Gehirn. Unser Labor arbeitet eng mit klinischen Kollegen in den Abteilungen für Neurochirurgie, Psychiatrie und Neurologie zusammen, um die Rolle von SD bei einer Reihe von Erkrankungen und potenzielle Behandlungen für SD zu untersuchen.

Lehrveranstaltungen

Medizinstudium:

  • Neurowissenschaften Block
  • GI und Ernährungsblock

Graduiertenprogramm Biomedizinische Wissenschaften:

  • Neurophysiologie (Biomed 531)
  • Funktionelle Neuroanatomie (Biomed 533)