Zur Kopfzeile springen Direkt zum Inhalt Zur Fußzeile
Übersetzen


COVID-19-Antwort

Sehen Sie das ECHO-Modell in Aktion gegen COVID-19 und darüber hinaus in Namibia und Indien

New-Mexiko

Viele teleECHO-Programme aus der Vergangenheit und Gegenwart stehen Ersthelfern und Intensivmedizinern zur Verfügung. Andere Programme konzentrieren sich auf Medicaid Quality Improvement and Hospitalization Avoidance (MQIHA) sowie Informationen über die neuesten Entwicklungen in der Prävention von Infektionskrankheiten.

Zur COVID-19-Antwort gehen: New Mexico

USA

TeleECHO sessions for the national response includes HHS ASPR clinical rounds in support of critical care, emergency department and EMS patient care and clinical operations. IHS teleECHO programs aim to support American Indians/Alaska Natives in community health and more.

Zur COVID-19-Antwort gehen: Vereinigte Staaten 

International

Das ECHO-Institut hat seit Beginn der Pandemie mit vielen Partnern weltweit zusammengearbeitet, um eine globale Reaktion auf COVID-19 zu unterstützen. Diese Programme konzentrieren sich auf eine Vielzahl von Aspekten von COVID-19 wie Infektionsprävention und -kontrolle, Versorgung und Management von Patienten sowie andere Krankheiten und Gesundheitsinitiativen im Zusammenhang mit COVID-19.

Zur COVID-19-Antwort: International

Globale Antwort der ECHO-Community

Im Geiste der Demokratisierung des Wissens arbeiten auch unsere Partner aus aller Welt hart daran, auf diese wachsende Pandemie zu reagieren.

Gehe zum Kompendium der COVID-19-Programme und -Sitzungen

Ressourcen

In dieser Zeit der globalen Krise spielt das ECHO-Modell eine besondere Rolle, um schnell dabei zu helfen, Experten und medizinisches Fachpersonal an vorderster Front zusammenzubringen. Um unseren Partnern zu helfen, die verschiedenen Wege zu finden, mit denen das ECHO-Institut hilft, haben wir zahlreiche Ressourcenlisten unserer COVID-19-Aktivitäten auf der ganzen Welt erstellt.

Gehe zu hilfreichen COVID-19-Ressourcen

Andere kollaborative COVID-19-Ressourcen

Melden Sie sich bei Ihrem Box-Konto an, um auf Inhalte von MetaECHO COVID-19 Collaborative zuzugreifen.

Gehe zu MetaECHO COVID-19 Collaborative


Bei Fragen zu den Bemühungen des Projekts ECHO in Bezug auf COVID-19 wenden Sie sich bitte an  ECHOReplication@salud.unm.edu.