Biografie

Dr. Zeng erwarb seinen Ph.D. in Kinesiologie von der University of Minnesota und absolvierte eine Postdoktorandenausbildung in pädiatrischer Bewegung und Ernährung an der Colorado State University.

Persönliche Äußerung

Das allgemeine Thema meiner Forschung liegt im Verständnis der Rolle von körperlicher Aktivität und Ernährungsverhalten bei der Förderung der Gesundheit und der Prävention chronischer Krankheiten. Dies erstreckt sich auf Merkmale, die mit einem gesunden Lebensstil verbunden sind, wie z. B. intelligente Ernährungsentscheidungen, Teilnahme an körperlicher Aktivität und die Aufrechterhaltung des idealen Körpergewichts. Angetrieben von diesem Thema führe ich zwei Hauptforschungsrichtungen durch. Die erste Forschungsrichtung nutzt evidenzbasierte Interventionen zur Förderung von Gesundheitsverhalten, wie körperliche Aktivität und gesunde Ernährung. Ich interessiere mich besonders für die Erforschung neuartiger Strategien, wie z. B. wie aufkommende Technologien wie Exergames (dh aktivitätsfördernde Videospiele) und mobile Apps die Gesundheitsergebnisse in Bezug auf Adipositas, körperliche Aktivität, Essverhalten, körperliche Funktion usw. beeinflussen. Die zweite Linie untersucht die sozial-ökologischen Korrelate und Determinanten des Gesundheitsverhaltens, einschließlich gesunder Ernährung und Teilnahme an körperlicher Aktivität, und verwendet diese Informationen dann, um Programme zur Verhaltensänderung zu entwerfen und zu bewerten.

Fachgebiete

Änderung des Gesundheitsverhaltens

Kindheitsfettleibigkeit

Mixed-Method-Designs

Pädiatrische Ernährung und Bewegung

Marginalisierte Bevölkerungsgruppen