Biografie

Dr. Eugene Wu ist außerordentlicher Professor für Chirurgie und Direktor des Burn Service an den Krankenhäusern der University of New Mexico. Vor UNM besaß und betrieb Dr. Wu eine Praxis für plastische und rekonstruktive Chirurgie mit Schwerpunkt auf ästhetischer Chirurgie in Beverly Hills und Alhambra, Kalifornien. Dr. Wu ist vom American Board of Plastic Surgery und dem American Board of Surgery zertifiziert. Dr. Wu ist aktives Mitglied der American Society of Plastic Surgeons und Fellow des American College of Surgeons.

Dr. Wu bringt seine künstlerischen und chirurgischen Talente nach Albuquerque. Ursprünglich stammt Dr. Wu aus Eugene, Oregon, woher auch sein Name stammt. In jungen Jahren zog seine Familie in den Bundesstaat Connecticut. Für sein Grundstudium besuchte Dr. Wu die Cornell University, wo er zwei Hauptfächer in Biowissenschaften und Chemie belegte. Er absolvierte mit Cum Laude in den Biowissenschaften und Auszeichnung in allen Fächern. Mit einer Ivy League-Ausbildung kehrte Dr. Wu zu seiner Familie zurück und besuchte die Medizinische Fakultät der Universität von Connecticut, wo er sein Studium der Chirurgie mit Auszeichnung abschloss. Dr. Wu absolvierte seine Facharztausbildung für Allgemeinchirurgie am Tufts University-New England Medical Center Hospitals Program in Boston. Er wurde 2005 vom American Board of Surgery zertifiziert. Um sich auf plastische und rekonstruktive Chirurgie zu spezialisieren, absolvierte Dr. Wu sein Stipendium für plastische Chirurgie an der University of Massachusetts Medical School. Anschließend wurde er 2008 vom American Board of Plastic Surgery zum Board Certified ernannt.

Dr. Wu war sowohl an der kosmetischen als auch an der rekonstruktiven Verbrennungschirurgie beteiligt. Zusätzlich zu seiner privaten Kosmetikpraxis führte Dr. Wu von 2007 bis 2012 akute und rekonstruktive Verbrennungsoperationen als Stabschirurg in den Grossman Burn Centers durch. Seit Dr. Wu 2014 nach Albuquerque kam, ist er Direktor des UNM Burn Center. Dr. Wu hält sich über die neuesten Techniken der plastischen Chirurgie auf dem Laufenden. Im Laufe seiner Karriere hat er mehrere Forschungspublikationen und Präsentationen mitverfasst.

Fort- und Weiterbildung

Fellow, Medizinische Fakultät der Universität von Massachusetts
Residenzprogramm für plastische Chirurgie
Worcester, Massachusetts
Juli 2004 bis Juni 2006

Assistenzarzt, Tufts-New England Medical Center Hospitals
Weiterbildungsprogramm für Allgemeinchirurgie
Boston, Massachusetts
Juni 1999 bis Juni 2004 M.D.,

Medizinische Fakultät der Universität von Connecticut
Farmington, Connecticut
August 1995 bis Mai 1999

BA, Cornell University
Hochschule für Künste und Wissenschaften
Ithaca, New York
Hauptfächer: Biowissenschaften, Chemie
August 1991 bis Mai 1995

Zertifizierungen

Das American Board of Plastic Surgery (Zertifikat Nr. 7567)
Erstzertifizierung: 15. November 2008 bis 31. Dezember 2018
MOC – PS Fortgesetzte Zertifizierung: 1. Dezember 2018 bis 31. Dezember 2028

Das American Board of Surgery (Zertifikat Nr. 50819)
Erstzertifizierung: 13. Dezember 2005 bis 1. Juli 2016
Fortgesetzte MOC-Zertifizierung: 15. Dezember 2015 bis 31. Dezember 2026

Erfolge & Auszeichnungen

- Lobende Erwähnung für „Ergebnisse der routinemäßigen Split-Thickness-Autotransplantation bei akuten Verbrennungsverletzungen: Identifizierung von Risikofaktoren für 30-Tage-Komplikationen.“
„University of New Mexico School of Medicine, 6. jährliches Chirurgie-Forschungssymposium, 2020

- Zertifikat für Exzellenz in der Ausbildung von Medizinstudenten
Medizinische Fakultät der Universität von New Mexico, 2020

- People's Choice Poster Award für „SAGE-Diagrammdokumentation bei Verbrennungspatienten in New Mexico: Raum für Qualitätsverbesserung“
Medizinische Fakultät der Universität von New Mexico, Jährliches Symposium zur Qualitätsverbesserung und Patientensicherheit 2020, 2020

- Tufts University School of Medicine, klinischer Mitarbeiter für Chirurgie
Tufts – Residency-Programm für allgemeine Chirurgie des Krankenhauses des New England Medical Center, 2003, 2004

- Anerkennungspreis für Ärzte in der medizinischen Weiterbildung
Amerikanische Ärztekammer, 2002

- HOnoren in der Chirurgie
Medizinische Fakultät der Universität von Connecticut, 1998

- Cum Laude in Biowissenschaften
Cornell-Universität, 1995

- Auszeichnung in allen Fächern
Cornell-Universität, 1995

- Deans Liste
Cornell University, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995

- Das Kapitel der Cornell University der Golden Key National Honor Society
Cornell-Universität, 1994, 1995

Geschlecht

Männlich

Lehrveranstaltungen

- Assistenzlehre und Mentoring
-Stellvertretender Programmdirektor
Integriertes Residency-Programm für plastische Chirurgie der University of New Mexico, Juli 2022 bis heute
-Vorsitzender des Ausschusses für klinische Kompetenz
Integriertes Residency-Programm für plastische Chirurgie der University of New Mexico, Juli 2022 bis heute
-Verbrennungsrotation bei allen Assistenzärzten für plastische Chirurgie PGY-4
Integriertes Residency-Programm für plastische Chirurgie der University of New Mexico, 3-monatige Rotation, 2016 bis 2021
-Verbrennungsrotation bei allen Assistenzärzten für plastische Chirurgie PGY-1 und PGY-2
Integriertes Residency-Programm für plastische Chirurgie der University of New Mexico, 1-2-monatige Rotation, 2016 bis 2021
-Verbrennungsrotation bei allen Assistenzärzten der PGY-2-Allgemeinchirurgie
Residency-Programm für Allgemeinchirurgie der University of New Mexico, 1-2-monatige Rotation, 2014 bis 2021

- Position in der Bildungsverwaltung
-Referendariatsleiter für plastische/verbrennungschirurgische Medizinstudenten
-Einführungsvorlesung mit dem Titel „Überblick über plastische Chirurgie“ und „Akute Verbrennungsversorgung“ für alle Medizinstudenten der Phase II von 2014 bis heute
-Gesamtorganisation und Durchführung der Rotation des Phase-II-Referendariats für Medizinstudenten in der Plastischen/Verbrennungschirurgie von 2019 bis heute
-Gesamtorganisation und Durchführung der Phase-III-Rotation des Teilpraktikums für Medizinstudenten in der Plastischen/Verbrennungschirurgie von 2019 bis heute


- Offizieller Spielberater für Plastische Chirurgie
Beraten Sie UNM-Medizinstudenten, die sich für plastische Chirurgie interessieren, bei der Vorbereitung ihrer Stundenpläne und Bewerbungen für ein Praktikum, bei der Auswahl von Programmen für die Bewerbung und bei der Erstellung ihrer Rangordnungsliste, Januar 4 bis heute

- Andere Lehr- und Studierenden-Mentoring-Aktivitäten

Integriertes Residency-Programm für plastische Chirurgie der University of New Mexico
-Fakultätsmentorin für Avra ​​Laarakker, MD (PGY 6), Juli 2022 – August 2023Fakultätsmentorin für Samantha Huang, MD (PGY 1), Juli 2022 – Juni 2023

- Forschungsfakultät für Medizinstudenten der Phase III
-Forschungsmentor für CLNS 901/902 Research Elective I
-Betreuung von drei Medizinstudenten für die Genehmigung durch das Institutional Review Board, die Datenerfassung und die statistische Analyse zur Vorbereitung auf Forschungsabstracts/-papiere, 3

- Studenten
-Fakultätsmentor für Faith Ridenour, seit Februar 2023

Forschung und Stipendium

- Ursprüngliche Forschung
Laarakker AS, Rich A, Wu E: Straßenverbrennungen in New Mexico: Unsere Erfahrungen, Behandlungen und Ergebnisse. J Burn Care Res 2022. Jan. 5;43(1):281-286. doi: 10.1093/jbcr/irab154. PMID: 34358305. Harrison JL, Whisonant CT, Wegerif G, Shahriari SRK, Wu E: Behandlung des Trigeminus-Trophäen-Syndroms mittels kopfhautbasierter Lappenrekonstruktion: Fallbericht. GESICHT 2021;2(4):503-507. doi:10.1177/27325016211052934 Ali B, Wu J, Borah G, Wu E: Temporäre Verwendung der azellulären Hautmatrix bei der Bergung der oberen Extremitäten. Plast Reconstr Glob Open 2020 Jul;8(7):e2965. Nasraway Jr. SA, Wu EC, Kelleher RM, Yasuda CM, Donnelly AM: Wie zuverlässig ist der Bispektralindex bei kritisch kranken Patienten? Eine prospektive, vergleichende, einfach verblindete Beobachterstudie. Critical Care Medicine 2002;30(7):1483-1487.Wu EC, Barba CA: Aktuelle Praktiken bei der Prophylaxe venöser Thromboembolien in der bariatrischen Chirurgie. Adipositas-Chirurgie 2000; 10: 7-14.

- Präsentationen auf Fachtagungen
Keffer R, Ali B, Choi E, Andujo V, Chavez M, Elks W, Cooper S, Wu E: Ergebnisse der routinemäßigen Split-Thickness-Autotransplantation bei akuten Verbrennungsverletzungen: Identifizierung von Risikofaktoren für 30-Tage-Komplikationen. Posterpräsentation, University of New Mexico School of Medicine, 6. jährliches Surgery Research Symposium, Albuquerque, New Mexico, Juni 2020. Elks W, Ali B, Keffer R, Andujo V, Chavez M, Cooper S, Wu E: Verbrennungsnarbenkontraktur nach routinemäßiger Split-Thickness-Autotransplantation bei der Behandlung akuter Verbrennungsverletzungen. Posterpräsentation, University of New Mexico School of Medicine, 6. jährliches Surgery Research Symposium, Albuquerque, New Mexico, Juni 2020. Shahriari S, Ederle A, Wu E, Shetty A: Erfolgreiche Rettung der oberen Extremität bei einem unkontrollierten Diabetiker unter Verwendung von Produkten auf Zell- und Gewebebasis. Posterpräsentation, University of New Mexico School of Medicine, 6. jährliches Surgery Research Symposium, Albuquerque, New Mexico, Juni 2020. Chavez M, Ali B, Keffer R, Andujo V, Elks W, Cooper S, Borah G, Wu, E: SAGE-Diagrammdokumentation bei Verbrennungspatienten in New Mexico: Raum für Qualitätsverbesserung. Posterpräsentation, 2020 Annual Quality Improvement & Patient Safety Symposium, Albuquerque, New Mexico, März 2020. Harrison J, Wegerif G, Rosal B, Wu E: Behandlung des trigeminalen trophischen Syndroms mittels kopfhautbasierter Lappenrekonstruktion: Fallbericht. Zusammenfassungspräsentation, 5. Jahrestagung der Mountain West Society of Plastic Surgeons, Snowmass Village, Colorado, Februar 2020.Wu E: Die Verwendung von Fischhaut bei der Behandlung von Verbrennungen bei Kindern. Papierpräsentation, 42. jährliches John A. Boswick, MD, Burn & Wound Care Symposium, Maui, Hawaii, Januar 2020. Ali B, Wu J, Borah G, Wu E: Temporäre Verwendung von AlloDerm bei der Bergung der oberen Extremitäten: Fallserie. Abstract-Präsentation, 88. Annual Plastic Surgery The Meeting, San Diego, Kalifornien, September 2019. Laarakker A, Rich A, Wu E: Straßenverbrennungen in New Mexico: Erfahrungen, Behandlung, Ergebnisse und Erwartungen. Abstract-Präsentation, 88. Annual Plastic Surgery The Meeting, San Diego, Kalifornien, September 2019. Cohen-Kashi KJ, Christian B, Wu E, Rothkopf DM: Ein einzigartiger chirurgischer Ansatz für die Schleimzystenresektion: Ein krummliniger Einschnitt von der Eponychialfalte bis zur Distales Interphalangealgelenk. Vortrag, 47. Jahrestagung der New England Society of Plastic and Reconstructive Surgeons, Inc., New Castle, New Hampshire, Juni 2006.