Biografie

Todd Thompson erhielt einen BS-Abschluss in Pharmazie (1987) vom College of Pharmacy der Universität von New Mexico. Er promovierte 1997 an der University of Wisconsin-Madison in Toxikologie. Nach seiner Promotion absolvierte er ein Postdoc-Studium in Onkologie am Comprehensive Cancer Center der University of Wisconsin.

Persönliche Äußerung

Die Forschung in meinem Labor konzentriert sich auf die Entwicklung sowohl präventiver als auch therapeutischer Maßnahmen zur Behandlung von Krebs, hauptsächlich für Prostatakrebs. Genetische Überlegungen zur Lenkung von Krebstherapeutika werden ebenfalls untersucht und erstrecken sich auf das Gebiet der Pharmakogenomik für die Krebsbehandlung auf der Grundlage sowohl erblicher Faktoren als auch der Genetik, die die Krebsprogression antreibt, die bei der Ausrichtung von Krebstherapien dienen kann.

Fachgebiete

Onkologie
Toxikologie
Pharmakogenomik
Biochemie
Pharmazie

Bildung

PhD, University of Wisconsin in Madison, 1997 (Toxikologie)
BS, University of New Mexico, 1987 (Pharmazie)

Erfolge & Auszeichnungen

1. US-Patent Nr. 9,440,942 (ausgestellt am 13. September 2016) Todd A. Thompson und George Wilding. Von Chroman abgeleitete Antiandrogene zur Behandlung androgenvermittelter Störungen. (08). Patentanmeldung Nr. 19/2014 (Anmeldedatum: 14); Veröffentlichung Nr. 327,942/07 A10 (Veröffentlichungsdatum: 2014).

2. US-Patent Nr. 9,326,974 (erteilt am 3. Mai 2016) Todd A. Thompson, Debra A. MacKenzie, Tudor I. Oprea, Larry A. Sklar, Bruce S. Edwards, Mark K. Haynes. Verfahren und verwandte Zusammensetzungen zur Behandlung von Krebs. Teilanmeldung Nr. US 12/990,334 (Anmeldedatum: 06); Patent Nr. 05. PCT-Anmeldung Nr. PCT/US2009/8835506 (Anmeldedatum: 2009) mit Veröffentlichungsnr. WO 003438/06 A05 (Veröffentlichungsdatum: 2009).

3. US-Patent Nr. 8,835,506 (erteilt am 16. September 2014) Todd A. Thompson, Debra A. MacKenzie, Tudor I. Oprea, Larry A. Sklar, Bruce S. Edwards, Mark K. Haynes. Verfahren und verwandte Zusammensetzungen zur Behandlung von Krebs. Anmeldung Nr. US 12/990,334; PCT-Anmeldung Nr. PCT/US2009/003438 (Anmeldedatum: 06) mit Veröffentlichungs-Nr. WO 05/2009 A2009 (Veröffentlichungsdatum: 148623). US-Patentanmeldung Nr. 2/09 (Anmeldedatum: 15).

4. US-Patent Nr. 8,809,387 (ausgestellt am 19. August 2014) Todd Thompson und George Wilding. Von Chroman abgeleitete Antiandrogene zur Behandlung androgenvermittelter Störungen. US-Patentanmeldung Nr. 13/966,775 (19. August 2014) (Anmeldedatum: 08); Veröffentlichung Nr. 14/2013 (Veröffentlichungsdatum: 2014).

5. US-Patent Nr. 8,536,219 (ausgestellt am 17. September 2013) Todd Thompson und George Wilding. Von Chroman abgeleitete Antiandrogene zur Behandlung androgenvermittelter Störungen. US-Patentanmeldung Nr. 13/542,432 (Anmeldedatum: 07); Veröffentlichung Nr. 05 (Veröffentlichungsdatum: 2012).

6. US-Patent Nr. 7,709,525 (erteilt am 4. Mai 2010) Todd Thompson und George Wilding. Von Chroman abgeleitete Antiandrogene zur Behandlung androgenvermittelter Störungen. US-Patentanmeldung Nr. 10/789,835 (Anmeldedatum: 02); Veröffentlichung Nr. 27 (Veröffentlichungsdatum: 2004). PCT-Anmeldung Nr. PCT/US20050192342/09 mit Veröffentlichungs-Nr. WO 01/2005 (Anmeldedatum: 2004).

Lehrveranstaltungen

Instructor of Record und Entwickler der Einführung in die Pharmakogenomik (PHRM 536/736), die seit 2006 sowohl Doktoranden als auch Pharmakogenomik-Studenten fortgeschrittenen Unterricht auf dem Gebiet der Pharmakogenomik bietet.

Forschung und Stipendium

Fajardo, AM, MacKenzie, DA, Olguin, S., Scariano, J., Rabinowitz, I., Thompson, TA PlosOne 2016 17. März; 11(3):e0151525. doi: 10.1371/journal.pone.0151525. eCollection 2016.

White, KA, Luo, L., Thompson, TA, Torres, S., Hu, CA, Thomas, NE, Lilyquist, J., Anton-Culver, H., Gruber, SB, From, L., Busam, KJ , Orlow, I., Kanetsky, PA, Marrett, LD, Gallagher, RP, Sacchetto, L., Rosso, S., Dwyer, T., Cust, AE, Begg, CB, Berwick, M., The GEM Study Group . Varianten in Autophagie-bezogenen Genen und klinischen Merkmalen beim Melanom: Eine populationsbasierte Studie. Cancer Medicine 5:3336-3345, 2016. doi: 10.1002/cam4.929, 2016.

Price, DN, McBride, AA, Anton, M., Kusewitt, DF, Norenberg, JP, MacKenzie, DA, Thompson, TA, Muttil, P. Längsschnittbewertung der Lungenkrebsprogression bei Mäusen unter Verwendung des Natriumiodid-Symporter-Reportergens und SPECT /CT-Bildgebung. PlosOne 11(12):e0169107, 2016. doi: 10.1371/journal.pone. 0169107, 2016.

Nighot, PK, Borunda, T., Laidler, L., Wong, M., Thompson, T., Oprea, T., Sklar, L., Ma TY und Schwere der experimentellen Kolitis. Gastroenterologie 154 (6):S-65, 2018.

Mandell MA, Saha B, Thompson TA. Der dreiteilige Nexus: Autophagie, Krebs und dreiteilige motivhaltige Proteinfamilienmitglieder. Grenzen in der Pharmakologie 11:308, 2020. doi: 10.3389/fphar.2020.00308