Biografie

Patricia Siegel ist Assistenzprofessorin am Ergotherapie-Graduiertenprogramm der University of New Mexico. Sie erhielt ihren Bachelor of Science an der Texas Woman's University und ihren postprofessionellen Doktortitel an der Chatham University, Pittsburg. Sie erhielt 2009 eine Zertifizierung in Handtherapie. Dr. Siegel verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Rehabilitation von traumatischen Handverletzungen und unterrichtet derzeit einen Kurs für angewandte Orthopädie, Kinesiologie und ein Wahlfach Handtherapie.

Dr. Siegel ist Co-Autorin eines Kapitels über Handtherapie in Tahseen A. Cheema (Hrsg.) Complex Injuries of the Hand und sie ist Co-Autorin der American Occupational Therapy Association Practice Guidelines on Rheumatic Disorders. Zusätzlich zu ihren Lehr- und Klinikaufgaben hat Dr. Siegel vielfältige Forschungsinteressen an Assessments und Interventionen, die von Ergotherapeuten verwendet werden, und verfügt über umfangreiche praktische Erfahrung in der Handtherapie.

Persönliche Äußerung

Als Ergotherapeutin und zertifizierte Handtherapeutin hat mich die Anatomie und Pathologie der oberen Extremität schon immer interessiert. Als klinischer Forscher stellen evidenzbasierte Praxisressourcen sicher, dass rehabilitative Behandlungstechniken effektiv sind; In der Rehabilitation ist die Evidenz jedoch oft unzureichend oder veraltet. Dieser Mangel an Beweisen treibt mich dazu, Untersuchungen durchzuführen und die in der Orthopädie und Handtherapie verwendeten Assessments und Interventionen zu untersuchen.

Fachgebiete

Handtherapie

Zertifizierungen

Zertifikat Handtherapie

Sprachen

  • Englisch

Lehrveranstaltungen

Die Kurse, die ich derzeit unterrichte, umfassen Kinesiologie und Angewandte Orthopädie für Ergotherapeuten sowie einen Wahlkurs in Handtherapie. Der Wahlkurs in Handtherapie ist ein beliebter Kurs, den ich 2014 erstellt habe.

Forschung und Stipendium

Ich war Co-Autor eines Buches, Occupational Therapy Practice Guidelines for Adults with Arthritis and other Rheumatic Conditions, herausgegeben von AOTA Press, trug ein Kapitel zum Sammelband Complex Injuries of the Hand (2014) bei, herausgegeben von JP Medical, LTD (London), zusätzlich zu folgenden Veröffentlichungen:

Siegel, P., Jones, B. & Poole, J. (2018). Ergotherapeutische Interventionen für Erwachsene mit Fibromyalgie. Amerikanisches Journal für Ergotherapie, 72, 7205395010p1-7205395010p4. Doi:10.5014/ajot.2018.725002

Poole, J. & Siegel, P. (2017). Wirksamkeit ergotherapeutischer Interventionen bei Erwachsenen mit Fibromyalgie: Eine systematische Überprüfung. American Journal of Occupational Therapy, MS-ID-Nr.: AJOT/2016/023192

Siegel, P., Watson, M., Apodaca, B. & Poole, J. (2016) Wirksamkeit ergotherapeutischer Interventionen bei Erwachsenen mit rheumatoider Arthritis: Eine systematische Übersicht. American Journal of Occupational Therapy, MS-ID-Nr.: AJOT/2016/023176

Poole, J. & Siegel, P. (2016) Wirksamkeit ergotherapeutischer Interventionen bei Erwachsenen mit Fibromyalgie: Eine systematische Übersicht. American Journal of Occupational Therapy, MS-ID-Nr.: AJOT/2016/023192