Biografie

Peggy MacLean, Ph.D., IMH-III, ist klinische Psychologin und außerordentliche Professorin am UNM Center for Development and Disability. Sie hat Termine in den Abteilungen für Pädiatrie und Psychiatrie. Dr. MacLean schloss ihren MS und PhD in klinischer Psychologie mit Auszeichnung an der University of New Mexico und ihren BA in Psychologie an der McGill University mit großer Auszeichnung ab. Sie absolvierte ein APA-akkreditiertes Praktikum in Klinischer Psychologie in der Abteilung für Psychiatrie der UNM im Early Childhood Track, gefolgt von einem zweijährigen Postdoktorandenstipendium in Early Childhood/ Infant Mental Health am UNM Center for Development and Disability.

Persönliche Äußerung

Dr. Macleans Interessen konzentrieren sich auf die Verbesserung der Früherkennung und präventiven Bemühungen in gefährdeten Familien mit kleinen Kindern. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Bereitstellung integrierter Trauma-informierter Interventionsdienste, die sich auf die Unterstützung früher Eltern-Kind-Beziehungen, die Entwicklungs- und sozio-emotionalen Bedürfnisse kleiner Kinder und die Erziehungsbedürfnisse von Familien konzentrieren, die mit Widrigkeiten konfrontiert sind. Darüber hinaus hat Dr. Maclean ein besonderes Interesse an der Integration von Trauma-informierten Praktiken der frühkindlichen psychischen Gesundheit in medizinische Einrichtungen, einschließlich Familienmedizin, Pädiatrie und Neugeborenen-Intensivstationen. Ihr Forschungsinteresse gilt der Entwicklung emotionaler Regulation und der Rolle von Elternschaft und Co-Regulation in gefährdeten frühkindlichen Bevölkerungsgruppen.

Fachgebiete

Psychische Gesundheit von Kindern/Familien Psychische Gesundheit von Säuglingen und Kleinkindern/frühkindliche Entwicklung Trauma Informierte Pflege Interdisziplinäre Pflege und klinisches Training Entwicklungsbehinderung

Zertifizierungen

Zugelassener klinischer Psychologe - NM Mentor für psychische Gesundheit bei Säuglingen - Level 3

Erfolge & Auszeichnungen

-UNM Department of Pediatrics Faculty Service Award, 2016, 2017, 2018 -UNM Department of Pediatrics Research Award, 2013 -UNM BF Haught Award for Excellence in Research, 2011 -UNM Signature Program in Child Health Research Award, 2008 -UNM Garland Award, 2008 – International Conference on Infant Studies Graduate Student Award, 2008 – UNM Department of Pediatrics Research Poster Award, 2006 – Quebec Provincial Society and Culture Scholarship Fellowship Award, 2003, 2004, 2005

Geschlecht

Weiblich

Sprachen

  • Englisch
  • Französisch

Lehrveranstaltungen

Grundlagen für entwicklungsbasierte Interventionen zur psychischen Gesundheit von Säuglingen/frühen Kindern

Forschung und Stipendium

MacLean, PC (2019). Wenn das Krankenhaus zum Zuhause wird. Symposium auf der Ounce Eight National Summit on Quality in Home Visiting Programs Conference. Washington, DC MacLean, PC (2019). Wenn Substanzkonsum Teil ihrer Geschichte ist: Erforschung der Beziehung zwischen Substanzkonsum, Trauma und der Eltern-Kind-Beziehung. Keynote-Präsentation beim CYFD Home Visiting Kickoff Summit. Albuquerque, New Mexico. Erickson, SJ, Duvall, SW, MacLean, PC, Tonigan, JS, Ohls, RK, & Lowe, JR (2018). Mutter-Kind-Interaktionsverhalten und Kognition bei Vorschulkindern, die früh und voll ausgetragen wurden. Zeitschrift für Kinder- und Familienstudien, 27 (11), 3687-3700. Moran, TE, MacLean, .C., & Scott Heller, S. (2017). Implementierung von Hausbesuchen in der neonatologischen Intensivstation. Symposiumspräsentation beim Zero to Three Annual Meeting, San Diego, CA. Duvall SW, Erickson SJ, MacLean PC, LaFavor T, & Lowe J. (2017). Multimodale exekutive Messung bei Vorschulkindern, die mit sehr niedrigem Geburtsgewicht geboren wurden und voll ausgetragen wurden: Beziehung zwischen formaler laborbasierter Messleistung, Elternbericht und naturalistischer Beobachtungskodierung. Zeitschrift für pädiatrische Neuropsychologie, 3, 195-205. FOKUS: Ein interdisziplinäres Grundversorgungsmodell für Kinder und Familien, die von Opioidabhängigkeit betroffen sind. (2017). Präsentation auf der Jahrestagung der Society of Teachers of Family Medicine. San Diego, CA.