Biografie

Dr. Lunz erhielt einen BA-Abschluss in Psychologie (1995) von der University of Mississippi und einen MS-Abschluss in Kunsttherapie (1998) von der Eastern Virginia Medical School. Sie erwarb ihren Doktor der Medizin (2014) am Health Sciences Center der Louisiana State University, New Orleans. Nach ihrem MD-Abschluss absolvierte sie eine dreijährige Facharztausbildung für Innere Medizin und ein einjähriges Palliativ- und Hospizstipendium an der University of New Mexico.

Persönliche Äußerung

I chose specialization in palliative and hospice medicine for a multitude of reasons.
First and foremost, I value the impact of palliative care in regards to clarifying goals of care and improving quality of life for seriously ill patients and their families. Improving quality of life often involves addressing physical, emotional, social, and spiritual domains of life, which is achieved through the collaborative efforts of the interdisciplinary palliative team. I appreciate the expertise and input of all the team members in providing well-rounded, holistic care for our patients. Additionally, I value the opportunity to have continuity of care across a variety of settings including inpatient consults, outpatient clinic, and inpatient hospice care. As a former teacher, I find gratification in teaching medical students and residents as well as training fellows. I strive to provide a quality experience based on their level of learning and interests and to challenge them in areas in which they can grow and excel.

Fachgebiete

Specialization #1 Goals of Care Discussions in the Primary Care Setting
Specialization #2 VA Life Sustaining Treatment Advisory Committee Coordinator
Specialization #3 Medical Ethics

Zertifizierungen

Zertifizierung Nr. 1 American Board of Internal Medicine Zertifizierung Nr. 2 Integrative Medizin in der Facharztausbildung Zertifizierung Nr. 3 Residents as Educators

Erfolge & Auszeichnungen

Internal Medicine Residency, UNM, July 2015-June 2018
Hospice and Palliative Medicine Fellowship, UNM, July 2018-July 2019

Geschlecht

Female

Sprachen

  • Englisch

Forschung und Stipendium

Ich starte derzeit ein QI-Projekt, das darauf abzielt, die Ziele der Pflegediskussion und Dokumentation des Hinweises zur lebenserhaltenden Behandlung in der Primärversorgung bei der Gesundheitsverwaltung für Veteranen von Albuquerque zu verbessern. Das Ziel ist es, basierend auf einem Bewertungssystem, das als CAN-Score bekannt ist, die Veteranen mit der höchsten Sterblichkeit zu identifizieren und diese Gespräche zu führen, wenn der Veteran nicht im Krankenhaus ist oder sich in irgendeiner Art von Krise befindet. Dieses Projekt wurde bei einem Treffen des Nationalen Zentrums für Ethik im Gesundheitswesen vorgestellt. Ich beabsichtige, sie zur Veröffentlichung einzureichen, sobald die Datenerhebung abgeschlossen ist.