Biografie

Sarah Laurenzano erhielt einen BA-Abschluss in Klassik (2009) von der University of Massachusetts Amherst und ihren MD-Abschluss (2013) von der University of Massachusetts Medical School. Nach ihrem MD-Abschluss absolvierte sie eine Facharztausbildung für Innere Medizin/Pädiatrie am Baystate Medical Center (2017), gefolgt von einem Stipendium für pädiatrische Endokrinologie an der University of California San Diego (2020).

Persönliche Äußerung

Während meines Stipendiums habe ich klinische Forschung zu subkutanem Testosteron als geschlechtsbejahende Hormontherapie bei Transgender-Jugendlichen durchgeführt. Ich habe auch ein Qualitätsverbesserungsprojekt abgeschlossen, um die Patientenaufklärung über die Dosierung von Stresssteroiden bei Nebenniereninsuffizienz zu verbessern, indem ich einen „Steroid-Aktionsplan“ ähnlich einem Asthma-Aktionsplan verwendete. Meine klinischen Interessen in der pädiatrischen Endokrinologie und Diabetes sind breit gefächert; Ich bin offen für Projekte aller Art und arbeite gerne mit anderen Bereichen und Abteilungen zusammen!

Fachgebiete

Spezialisierung #1 Pädiatrische Endokrinologie Spezialisierung #2 Pädiatrischer Diabetes

Geschlecht

Weiblich

Sprachen

  • Englisch