Biografie

Dr. Dehority schloss 1995 sein Studium mit einem BS in Biochemie an der University of California, San Diego ab, gefolgt von einem MD von der University of California, San Francisco im Jahr 1999. Er absolvierte ein Praktikum in Notfallmedizin am Johns Hopkins Hospital, gefolgt von einer Facharztausbildung in Pädiatrie an der University of New Mexico, einer Stipendienausbildung in pädiatrischen Infektionskrankheiten an der University of California, San Diego und dem Abschluss eines Msc. in Epidemiologie von der University of London.

Persönliche Äußerung

Ich betreue Kinder mit komplizierten Infektionen sowohl stationär als auch ambulant.
Aus pädagogischer/pädagogischer Sicht unterrichte ich nicht nur Anwohner und Hauspersonal über Infektionskrankheiten, sondern unterrichte auch evidenzbasierte Medizin (EBM). Ich habe EBM an der McMasters' University (jährliche Sommerkonferenz für Fakultät und Hauspersonal in Kanada) und sowohl für Bewohner als auch für Hauspersonal an der UNM unterrichtet.
Meine Forschung konzentriert sich auf Knochen- und Gelenkinfektionen und Enzephalitis. Ich interessiere mich besonders für die Pathophysiologie der chronischen Osteomyelitis, insbesondere für alle genetischen Determinanten von Krankheiten. Ich bin auch an der Enzephalitis-Arbeit in Sri Lanka beteiligt und untersuche die langfristigen neurokognitiven Auswirkungen bei Kindern, die die Krankheit überleben.
Ich interessiere mich auch für Forschungsethik, bin Vorsitzender des IRB an der University of New Mexico und halte Präsentationen zur Forschungsethik an der School of Medicine. Derzeit bin ich als leitender Prüfarzt für die pädiatrische Impfstoffstudie Moderna und die NIH-finanzierte RECOVER-Studie an der University of New Mexico tätig.

Fachgebiete

Pädiatrische Infektionskrankheit
Evidenzbasierte Medizin
Pathophysiologie osteoartikulärer Infektionen
Tropische Enzephalitis
Forschungsethik

Zertifizierungen

Allgemeine Pädiatrie (American Academy of Pediatrics) Pädiatrische Infektionskrankheiten (American Academy of Pediatrics)

Erfolge & Auszeichnungen

Höhepunkte/aktuelle Auszeichnungen:

Auszeichnung als herausragender Dozent/didaktischer Lehrpreis (Klinik für Pädiatrie)
Faculty Speaker Award (Fakultät für Medizin, Pädiatrie)
Fakultätsdienstpreis (Abteilung)

Hauptprüfarzt, NIH R21-Stipendium (R21HD093563)
Projekttitel: Aufbau von Forschungskapazitäten in der Kinderneurologie: Eine Forschungskooperation zwischen den USA und Sri Lanka

Co-Ermittler, NIH R21-Stipendium (1R21HD095100-01)
Projekttitel: Zweistufige Sprühtrocknung auf Wasserbasis als geschmacksmaskierende Wirkstoffabgabeplattform.

GERM-Stipendium (Grants for Emerging Researchers Mentorship) der Infectious Disease Society of America
Projekttitel: Genetische Zusammensetzung nicht-invasiver Staphylococcus aureus-Isolate bei Kindern

5-1-22 zu präsentieren
Principal Investigator, NIH 1OT2HD108106-01. Website der Universität von New Mexico.
Projekttitel: Verbesserung der pädiatrischen COVID-19-Impfstoffaufnahme mit einem mHealth-Tool: eine randomisierte, kontrollierte Studie.


1-26-22 zu präsentieren
Principal Investigator, NIH/ISPCTN Pilot-Usability-Studie (1 OT2HD108106-01). Website der Universität von New Mexico
Projekttitel: Verbesserung der Aufnahme von COVID-19-Impfstoffen mit mHealth-Tools: Eine qualitative Studie.


9-2-21 zu präsentieren
Co-Hauptprüfer, NIH SARS-CoV-2-Wiederherstellungskohorte OTA, UNM-Standort
Projekttitel: Postakute Folgen einer SARS-CoV-2-Infektion (PASC)


7-1-21 zu präsentieren
Principal Investigator, NIH/ISPCTN-Pilotstudie (1 OT2HD108106-01). Website der Universität von New Mexico
Projekttitel: Verbesserung der Aufnahme von COVID-19-Impfstoffen mit mHealth-Tools: Eine qualitative Studie.


3-1-21 zu präsentieren
Principal Investigator, Website der Universität von New Mexico
Projekttitel: Eine zweiteilige, unverblindete Phase-2/3-Studie mit Dosiseskalation, Altersdeeskalation und randomisierter, beobachterblinder, placebokontrollierter Expansionsstudie zur Bewertung der Sicherheit, Verträglichkeit, Reaktogenität und Wirksamkeit von mRNA-1273 SARS- CoV-2-Impfstoff bei gesunden Kindern im Alter von 6 Monaten bis unter 12 Jahren.

Pilotstipendium des Clinical Translational Science Center der University of New Mexico
Projekttitel: Analyse genetischer Determinanten invasiver Erkrankungen bei pädiatrischer Staphylococcus-aureus-Infektion

Principal Investigator, University of New Mexico Signature Program in Child Health Grant
Projekttitel: Validierung einer neuartigen Verwendung für einen Multiplex-Zytokin-Assay durch Anwendung auf die Synovialflüssigkeitsanalyse bei Kindern mit septischer Arthritis

Co-Forscher, University of New Mexico Clinical and Translational Sciences Center Inter-Institutional Pilot Project Award
Projekttitel: Host Pathogen Genomic Determinants of Pediatric Respiratory Infections.

Geschlecht

Männlich

Sprachen

  • Englisch

Lehrveranstaltungen

Curriculum für evidenzbasierte Medizin für Abteilungen/Hauspersonal
Evidenzbasierte Medizin (EBM Workshop, McMaster University, Hamilton, Kanada)

Forschung und Stipendium

---Ausbrüche von Infektionskrankheiten, Pandemien und Hollywood: Hoffnung und Angst über neun Jahrzehnte Kino. JAMA. 2020;25(5):423-430. doi:10.10001/jama.2020.7287.
---Auwen A, Emmons M, Dehority W. Darstellung der Immunisierung im amerikanischen Kino: 1925-2016. Clin Pediatr. 2020;59(4-5):360-368. PMID 31965824.
---Dehority W, Plaster S, Helmig K, Huff N, Parsons A, Tigert SL, Silva S. Bewertung der Synovialflüssigkeit und der Zytokinspiegel im Serum bei Kindern mit septischer Arthritis. J InvestigMed. 2021;69(5):1059-1062. PMID 33579676.
--- Cantey PT, Weeks J, Edwards M, Rao S, Ostovar GA, Dehority W, et al. Das Auftreten zoonotischer Onchocerca lupi-Infektionen in den Vereinigten Staaten – eine Fallserie. Clin Infect Dis. 2016;62(6):778-783. PMID 26611778.
---Johnston JJ, Murray-Krezan C, Dehority W. Eiternde Komplikationen der akuten hämatogenen Osteomyelitis bei Kindern. J Pediatr Orthop B. 2017;26(6):491-496. PMID 28181919.