Biografie

Dr. Chavez stammt ursprünglich aus New Mexico und kehrte 2018 an die University of New Mexico zurück, um ihrer Gemeinde zu dienen. Dr. Chavez behandelt ein breites Spektrum an vaskulären und venösen Erkrankungen mit besonderem Interesse an endovaskulärer peripherer arterieller Erkrankung, Revaskularisation und Karotiserkrankungen. Dr. Chavez ist bestrebt, eine kooperative Beziehung zu ihren Patienten aufzubauen, um die besten Behandlungsoptionen zu ermitteln.
Dr. Chavez hat ein starkes Interesse an aufsuchenden Diensten und der Ausweitung der subspezialisierten Versorgung auf ländliche Gebiete in New Mexico. Zu den Bildungs- und Forschungsinteressen gehören gemeinschaftsbasierte Bildung, Ausbildung von Gesundheitspersonal an vorderster Front und Telemedizin. Dr. Chavez fungiert derzeit als medizinische Direktorin der Klinik für Gefäßchirurgie und hofft, ihre Führungsrolle unter den Gesundheitsorganisationen in New Mexico auszubauen, um den Gesundheitsbedürfnissen von New Mexico besser gerecht zu werden. In ihrer Freizeit verbringt Dr. Chavez gerne Zeit mit der Familie, läuft Marathons und läuft auf den Sandia Foothill Trails, schwimmt auf einem SUP im Rio Grande und fährt Mountainbike.
Klinische Interessen:
Aortenaneurysmen und -dissektionenEndovaskuläre AortenreparaturZerebrovaskuläre Erkrankung, KarotisstenoseTranskarotis-Arterien-Revaskularisation (TCAR) zertifiziertEndovaskuläre periphere arterielle RevaskularisationPeriphere arterielle Verschlusskrankheit, ClaudicationDiabetischer FußVenöse Erkrankung, venöser Reflux, venöse StauungsulzerationenHämodialysezugang

Bildung

Medizinische Fakultät: 2005
Aufenthalt: 2010
Stipendium: 2014
Board-Zertifizierungen und Lizenzen:
2011 vom Vorstand für Allgemeine Chirurgie zertifiziert
2015 vom Fachverband für Gefäßchirurgie zertifiziert
• Ärztekammer von New Mexico
• California Medical Board
• Fluoroskopie-Röntgen-Supervisor und Bedienerzertifizierung CA Dept. of Public Health

Zertifizierungen

2011 vom Vorstand für Allgemeine Chirurgie zertifiziert
2015 vom Fachverband für Gefäßchirurgie zertifiziert