Biografie

Dr. Blacklocks Hauptinteresse und klinisches Fachgebiet ist die nukleare Radiologie, die sowohl diagnostische Bildgebung als auch nuklearmedizinische Therapien umfasst. Sie hat an mehreren Qualitätsverbesserungsprojekten in der Nuklearmedizin teilgenommen und war zuvor Direktorin der Klinik für Nuklearmedizinische Therapie.

Ihr Engagement in der Ausbildung umfasst die Ausbildung von Medizinstudenten und die Facharztausbildung für Radiologie mit zusätzlicher Ausbildung von Lernenden in anderen Fachgebieten, einschließlich Stipendiaten für Kardiologie und Endokrinologie. Sie ist Direktorin des Medizinstudentenpraktikums Radiologie und des Nuklearmedizinischen Lehrblocks für Assistenzärzte der Radiologie. Sie ist auch Ärztliche Direktorin der Programme Nuklearmedizintechnologie und Radiologiewissenschaften.

Persönliche Äußerung

Im Gange

Fachgebiete

Diagnostische Radiologie
Nuklearmedizin

Interessengebiete:
Molekulare und onkologische Bildgebung
Nukleartherapie
Medizinstudent, Technikstudent und Resident Education

Zertifizierungen

American Board of Radiology 2010
American Board of Nuclear Medicine 2011

Erfolge & Auszeichnungen

Bietet diagnostische und therapeutische nukleare Radiologieversorgung für stationäre und ambulante Patienten an der UNMH, SRMC und der Albuquerque VAMC.

Abschluss des zweijährigen Medical Education Scholars (MES)-Programms im Jahr 2018.

Entwicklung und Implementierung eines neuen Curriculums für das Radiologie-Praktikum für Medizinstudenten, um aktives Lernen zu fördern.

Entwickelte und leitet derzeit den zweijährigen Blocklehrplan für Nuklearmedizin für Assistenzärzte in der Radiologie
.
Alpha-Omega-Alpha

Erhaltene Anerkennungsurkunde für die Exzellenz der Bildungsausstellung, NM-Fall des Tages, RSNA 2019

Sprachen

  • Englisch

Lehrveranstaltungen

2012 - Heutiger Vorlesungsblock Nuklearmedizin
• 4-Wochen-Block mit ca. 12 didaktischen und interaktiven Konferenzen zur diagnostischen und therapeutischen Nuklearmedizin
• Reihe von einstündigen Konferenzen für Assistenzärzte der Radiologie, Studenten der Nuklearmedizin und Medizinstudenten
• Koordinierte Fakultätsdozenten 2014-heute
• Bieten Sie 3-5 Konferenzen pro Jahr mit wechselnden Inhalten an
• Implementierung eines neuen Lehrplandesigns, einschließlich Einführungs- und Überprüfungskonferenzen zur Vertiefung des Lernens

2012 - Präsentieren Sie Fallkonferenzen zur Nuklearmedizin
• Bieten Sie in der Regel 1-3 Fallbesprechungen pro Jahr für Assistenzärzte in der Radiologie an
• Interaktive Überprüfung verschiedener nuklearmedizinischer Fälle und Prinzipien

2012 - Aktuelle Cardiology Fellowship Education
• Bieten Sie 1-3 nuklearmedizinische Konferenzen pro Jahr für kardiologische Stipendiaten an
• Bereitstellung täglicher klinischer Unterrichts-/Nuklearkardiologie-Dolmetschersitzungen für Kardiologie-Stipendiaten, wenn ein Dienst am VAMC vorgesehen ist.

8/2018, 8/2019,
8/2020 Endocrinology Fellow Conference on Radioactive Jodine Therapy

9/2019 Physician Assistant Student Conference on Thyroid Radiology

Forschung und Stipendium

Mein Hauptinteresse an wissenschaftlicher Tätigkeit galt der Bildung, und ich nahm von 2016 bis 2018 am zweijährigen Medical Education Scholars (MES)-Programm teil und nutzte diese Erfahrung, um sowohl den Nuklearmedizinblock als auch das Referendariat für Radiologiemediziner zu verbessern.

M. Zielinski, MD; L. Blacklock, MD; S. Elojeimy, MD, PhD. Follikuläres Lymphom auf
Ga-68 Dotate PET-CT. Fallsammlung der Radiologischen Gesellschaft von Nordamerika.
8. Juli 2020. (DOI: 10.1148/cases.20201775 )

J. Smith, DO; M. Goodstein, DO; L. Blacklock, MD; S. Tandberg, MD; J. Elfritz, MD; G. Mlady, MD; J. Weber, MD. Integration von Medizinstudierenden im Musculoskeletal Reading Room: How We Do It. Jahrestagung der Radiologischen Gesellschaft Nordamerikas. Chicago, Illinois. Dezember 2019.

N. Keshav MD; L. Blacklock, MD; S. Elman MD; J. Fair MD, PhD; J. Graham MD; S. Elojeimy MD, PhD. RSNA-Fall des Tages: Tornwaldt-Zyste. Jahrestagung der Radiologischen Gesellschaft Nordamerikas Chicago, IL. Dezember 2019.

P. DeVoe, C. Niles, N. Andrews, A. Benjamin, L. Blacklock, A. Brainard, E. Colombo, B. Dudley, C. Koinis & M. Osgood (2007) Lessons Learned from a Study Group Pilot Programm für Medizinstudenten, die als „gefährdet“ wahrgenommen werden, Medical Teacher, 29:2-3, e37-e40.