COVID-19-Info. für Studierende, Dozenten und Mitarbeiter der Fakultät für Medizin

 

 

Wichtige Aktualisierungen:

Update zum Praktikum - 03

FAQs der Fakultät für Medizin

Alle Lernenden der UNM School of Medicine

UNM Student Health and Counseling (SHAC) ist eine großartige Quelle für Tipps zu Umgang mit Ängsten und Ängsten rund um das Coronavirus, zusätzlich Werkzeuge zur Selbsthilfe und Beratungsangebote für Studierende nach Vereinbarung (505.277.3136). Für UNM-Studenten steht auch ein Krisenberater außerhalb der Geschäftszeiten unter 505.277.3136, Option 3, zur Verfügung. Sie sind nicht allein und wir sind für Sie da!

UNM Student Health and Counseling (SHAC) ist Ihre beste Quelle für sofortigen Zugang zur Gesundheitsversorgung und Informationen für Studenten. SHAC hat eine ausgezeichnete Website mit Ressourcen für Sie, einschließlich Informationen und Anweisungen zu COVID-19. Wenn Sie glauben, dass Sie möglicherweise dem Coronavirus ausgesetzt waren und/oder Symptome des Coronavirus haben, wenden Sie sich bitte unter (505) 277-3136 an SHAC und befolgen Sie die Anweisungen.

Außerhalb der SHAC-Öffnungszeiten: Rufen Sie 505.260.7070 an. (Oder rufen Sie SHAC unter 277.3136 an; wählen Sie Option 2.) Sie erreichen einen Anrufbeantworter. Der Anrufbeantworter wird einen SHAC-Mediziner rufen, der für medizinische Probleme zur Verfügung steht, die über das Telefon angesprochen werden können.

Wenn Sie einen Gesundheitszustand haben, der Sie einem hohen Risiko aussetzt, oder besondere Umstände haben (z. B. die Pflegekraft eines immunsupprimierten Familienmitglieds), sollten Sie mit dem Dekan für Studienangelegenheiten, dem Studentengesundheitszentrum und gegebenenfalls den Dienstanbietern für Behindertendienste zusammenarbeiten, um die Bildungserfahrungen, die Ihr Risiko reduzieren und gleichzeitig die Bildungsanforderungen erfüllen.
Am Freitag, den 13. März 2020, hat die UNM Student Employment erklärt, dass „die verlängerte Pause die Studierenden nur in Bezug auf die Kursarbeit, nicht die Beschäftigung betrifft. Studentische Mitarbeiter dürfen bis zu 28 Stunden (20 Stunden für internationale Studierende) pro Woche weiterarbeiten. Zusätzliche Hinweise zu COVID-19-bezogenen Themen (wie Reisen in den Frühlingsferien, Krankheit usw.) finden Sie online unter http://www.unm.edu/coronavirus/. Bei Fragen können Sie uns gerne unter 277-3511 kontaktieren oder stump@unm.edu.

 

Studierende der Gesundheitsberufe

Die meisten klinischen Zentren führen keine Studentenrotationen mehr durch, einschließlich aller Standorte des UNM-Gesundheitssystems für MD-Studenten. Für Studierende anderer Studiengänge, die noch im klinischen Umfeld tätig sind, bleiben Sie bitte in engem Kontakt mit Ihrem Studiengangsleiter und überprüfen Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Wichtige Aktualisierungen, wie z. B. klinische Standorte, die Änderungen an der Aufnahme von Studenten vorgenommen haben, werden von Ihrem jeweiligen Programmdirektor oder dem klinischen Bildungsprogramm bereitgestellt. Ihr Studienplan wird entsprechend angepasst, um Sie auf dem Weg zum Abschluss zu halten. Wenn Sie sich krank fühlen: Wenden Sie sich sofort an Ihren Programmdirektor, um weitere Ratschläge bezüglich der Überwachung auf Symptome und der Erwägung einer Selbstisolation zu erhalten.
Auch wenn unsere Büros geschlossen sind, arbeiten wir weiterhin aus der Ferne. Kontaktieren Sie bitte Eddie Salazar or Janell Valdez
EMS-Kurse werden in verschiedene Online-Formate verschoben, und Laboranteile von Kursen werden auf das Ende des Semesters verschoben. Über eventuelle Fahrplanänderungen werden Sie vorab informiert.
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Überprüfen Sie Ihr UNM Learn-Konto für Updates und zusätzliche Lernressourcen während dieser längeren Pause. Prüfungen, Vorlesungen, Kliniken und Rotationen werden nach Ihrer Rückkehr verschoben.

Für die Klasse 2020, SCPE 6 beginnt am 1. Juni. Von jetzt an bis zum 1. Juni wird das PA-Programm daran arbeiten, Bildungsaktivitäten zu entwickeln, die Ihnen bei der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung und andere Bildungsveranstaltungen helfen, die Ihre Ausbildung während dieser Zeit ergänzen. Das klinische Team wird daran arbeiten, wie Ihre Rotationen ab Juni aussehen werden. Dies verzögert Ihren Abschluss leider in den Oktober 2020. Wir werden an dem genauen Datum für jede Rotation und jeden Abschluss arbeiten. Lindsay Fox wird über diesen Plan direkt mit Ihren Lehrern kommunizieren.

 

Für die Klasse 2021, Kurse der PA „2“-Reihe werden verschoben. GI und Ernährung beginnen am 22. Juni. CVPR und die dazugehörigen Kurse der PA „2“-Reihe werden nach PA“2“ und GI abgeschlossen. Neuro bleibt für Oktober bis Dezember geplant. SCPE (Supervised Clinical Practical Experience) 1 und 2 wird auf Januar 2021 verschoben. Der Abschluss verschiebt sich leider auf Oktober 2021. Sie müssen zu diesem Zeitpunkt nichts tun, was die Kursanmeldung etc in den kommenden Tagen.

 

Für beide Kurse arbeiten wir mit finanzieller Unterstützung zusammen, um sicherzustellen, dass Ihre finanzielle Unterstützung nicht unterbrochen wird, und mit der Leitung des Health Sciences Center, um sicherzustellen, dass Ihnen aufgrund der Verzögerung im Curriculum keine zusätzlichen Studienkosten entstehen.

Wir haben den gesamten Unterricht auf virtuellen Unterricht umgestellt und bieten unseren Schülern Live-Streaming-Unterricht. Alle psychomotorischen Komponenten unseres Curriculums liegen auf Eis. Wir haben einige Projekte überarbeitet, um sie virtuell abzuschließen. Wir haben unsere Pro-Bon-Klinik REACH abgesagt. Wir weisen klinische Standorte nach Bedarf neu zu.
Die OT-Fakultät arbeitet derzeit hart daran, kreative neue Feldarbeitsmöglichkeiten für unsere Studenten zu entwickeln. Wir bereiten uns auch darauf vor, unser UNM Learn zu erweitern und andere virtuelle Aktivitäten für unsere Klassen basieren hauptsächlich auf UNM Learn.
Bis zum 17. März 2020 war etwa die Hälfte der Klinikstandorte von Radiologic Sciences aufgrund von COVID-19 für Studenten geschlossen. Zur Zeit nehmen Presbyterian und UNMH noch Studenten auf. Wir werden die Situation beobachten und erwarten, nach dem 6. April 2020 in die Klinik zurückzukehren. Die Situation ist jedoch fließend und ändert sich schnell. Wir werden die Pläne kommunizieren, sobald sie fertiggestellt sind. Es werden alle Vorkehrungen getroffen, um die Gesundheit der Studenten in der Klinik zu schützen. Die Schüler arbeiten nicht mit oder in der Nähe eines Patienten mit COVID-19 oder Verdacht auf COVID-6. Zu diesem Zeitpunkt sollen Kurse und Prüfungen am XNUMX. April wieder aufgenommen werden. Alle Kurse und Prüfungen werden virtuell abgehalten.
Derzeit setzen wir das virtuelle Lernen über die Tafel durch asynchrone Klassenvorträge fort. Von Studierenden im klinischen Wechsel wird erwartet, dass er die Rotation fortsetzt, es sei denn, Ihr Direktor und Ihr klinischer Rotationskoordinator haben etwas anderes mitgeteilt. Wenn Sie krank sind, bleiben Sie bitte zu Hause. Arztzeugnisse sind derzeit nicht erforderlich, Sie müssen jedoch Ihren Direktor und klinischen Koordinator und/oder Kurs benachrichtigen Ausbilder. Bitte lesen Sie alle Updates von Ihrem Direktor und den Kursleitern, die per Tafel und E-Mail gesendet werden.

 

MD-Studenten

BITTE ÜBERPRÜFEN SIE IHRE E-MAILS OFT. Wir sind damit beschäftigt, zu planen, wie wir in dieser unsicheren Zeit weiterhin den Lehrplan bereitstellen können, den Sie für das Medizinstudium benötigen.

Ab Mittwoch, dem 5. März, um 18:XNUMX Uhr sind alle Medizinstudenten der UNM von der Teilnahme an klinischen Versorgungserfahrungen und Rotationen befreit. Diese Pause gilt mindestens für die nächsten sechs Wochen.

Learning Communities werden weiterhin virtuelle Hausmeetings nutzen.

CVPR: Sie haben schon von den Blockstühlen gehört. Die UME wird ihre Bemühungen weiterhin unterstützen.
 

Doktorarbeit 1b: 3. und 25. Große Gruppensitzung – Sitzung, die aus der Ferne mit Vor- und Nacharbeit abgehalten wird. April-Kleingruppensitzungen – Wir arbeiten an einem Plan, um einige dieser Inhalte aus der Ferne bereitzustellen. Die körperliche Prüfung online zu unterrichten ist eine Herausforderung!

Kontinuitätsklinik: Der Starttermin der Kontinuitätsklinik ist derzeit auf den 30. April verschoben. Weitere Informationen folgen. Bitte überprüfen Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Klinische Argumentation:  Es werden Pläne entwickelt, Clinical Reasoning vollständig online durchzuführen. Es finden keine persönlichen Treffen in kleinen Gruppen statt.

Übergangsblock (30. März – 23. April) auf Online-Lernen umgestellt, mit Ausnahme von Basic Life Support Training

Neues Online-Wahlfach Public Health für die Klasse 2023 vom 27. April – 22. Maind 

Der erste Block der Phase II beginnt am 25. Mai.

Sie haben von Dr. Alden bereits von den Plänen von Transitions gehört. Diese Pläne haben sich aufgrund der Entscheidungen des Lehrplanausschusses nicht geändert.

Geändert hat sich das Startdatum Ihres Praktikumsjahres. Da die jetzigen 3. Jahrgänge für 6 Wochen aus der Patientenversorgung genommen werden mussten, müssen wir ihnen Zeit für eine Rückkehr ins klinische Referendariat für 4 Wochen schaffen. Sie beginnen Ihr Praktikum 4 Wochen später als bisher geplant; Sie werden voraussichtlich am 25. Mai mit dem Referendariat beginnen.

Zwischen 27. April – 22. Mai, werden Sie in ein Wahlfach für öffentliche Gesundheit eingeschrieben, das Drs. Lawrence und Rohan-Minjares entwickeln sich. Der Kurs umfasst Online-Aktivitäten im Zusammenhang mit COVID-19 und der Reaktion auf die öffentliche Gesundheit. Sie werden auch die Möglichkeit haben, an einer Vielzahl von Serviceaktivitäten teilzunehmen, die es Ihnen ermöglichen, Teil der Reaktion auf die aktuelle Gesundheitssituation auf der Welt zu sein. Für diesen Kurs erhalten Sie Phase-III-Punkte, sodass Sie zu Beginn der Phase III eine Phase-III-Kursanforderung weniger abschließen müssen.

Studierende ab Mittwoch, 18. März, vom klinischen Dienst freigestelltth sollte das Online-Lernen/Heimstudium fortsetzen bis März 27 nach Anweisung Ihrer Praktikumsleiter. Die Absolvierung der ersten Hälfte des 8-wöchigen Referendariats wird Ihnen angerechnet.

Studenten, die Psychiatrie- und Neuro-Praktika absolvieren, absolvieren diesen 4-wöchigen Block mit Online-Lernen / Heimstudium und legen die NBME-Regalprüfungen am . ab März 27.

Alle Studierenden der Phase II werden in den letzten 4 Wochen von Block 6 in einen neuen Block für öffentliche Gesundheit eingeschrieben. Dieser Block zählt als 4th Jahr Wahlpflicht. Es wird eine Online-Didaktik-Komponente sowie eine Service-Komponente enthalten, die es den Studierenden ermöglichen wird, sich auf vielfältige Weise an der Reaktion auf COVID-19 zu beteiligen. Drs. Lawrence Rohan-MInjares entwickelt diesen Block und wird sich so schnell wie möglich mit Details in Verbindung setzen. (30. Märzth - April 24th)

Nach dem Public Health Block sollten die Studierenden planen, ihre bisherigen Praktika wieder aufzunehmen und die zweite Hälfte zu absolvieren. Studenten, die in der Psychiatrie waren, wechseln zu Neuro und Studenten, die Neuro abgeschlossen haben, wechseln zu Psych. (27. April)th - Mai 22nd) Da dies eine fließende Situation ist, verfolgen Sie bitte Ihre E-Mails genau, falls sich dieser Plan ändern muss.

Bitte überprüfen / überarbeiten Sie Ihren Zeitplan-Vorschlag für Phase III, um diese Änderung widerzuspiegeln. 

Wenden Sie sich an Drs. Hickey, Vigil oder OMSA, wenn Sie Fragen dazu haben.

Sie sollten online an Aktivitäten arbeiten, um weiterhin über die Rotation zu lernen, die Ihnen derzeit zugewiesen ist. Ihre Praktikumsleiter arbeiten sehr hart daran, Ihnen derzeit ein qualitativ hochwertiges Online-Lernen zu bieten. Bitte bleiben Sie weiterhin engagiert und nutzen Sie die Gelegenheit, sich in Ihrem derzeitigen Referendariat weiterzubilden.

Eliminierung der klinischen Aktivität für den Rest von Block 12

Die achte Lehrveranstaltungspflicht für alle im Block 13 eingeschriebenen Studierenden entfällt. Studierende, die 7 von 8 der Abschlussvoraussetzungen erfüllen, gelten als studienbegleitend.

Nicht-klinische Optionen für den Rest von Block 12 (3. – 19)

Sie sollten online an Aktivitäten arbeiten, um weiterhin über die Rotation zu lernen, die Ihnen derzeit zugewiesen ist.

  • Für CAC-Studenten arbeiten Sie bitte weiter an Ihren Schlusssteinprojekten und planen weiterhin die Teilnahme an Zoom-Seminaren. Die Kursleitung wird sich mit weiteren Informationen in Verbindung setzen.
  • Für Med in NM arbeiten Sie bitte unter Anleitung von Dr. Clithero-Eridon weiter an Ihren Projekten. Die Kursleitung wird sich mit weiteren Informationen in Verbindung setzen.
  • Für diejenigen unter Ihnen, die andere Rotationen/Wahlfächer haben, wenden Sie sich bitte an die Rotationsleiter. Wenn sie Ihnen keine Online-Lernaktivitäten anbieten können, wenden Sie sich bitte direkt an Dr. Rohan-Minjares. Wir werden zusätzliche Anweisungen geben.

Neu Wahlpflichtblock 13

Für Block 13 haben Sie die Möglichkeit, sich für ein neues Public Health-Wahlfach einzuschreiben. Wir sind dabei, dieses Wahlfach mit Lernaktivitäten zu erstellen, die es Ihnen ermöglichen, mehr über COVID-19 und die Reaktion auf die öffentliche Gesundheit bei einer Pandemie zu erfahren sowie an Serviceaktivitäten teilzunehmen, die Ihnen die Möglichkeit geben, ein Teil der Reaktion auf unsere aktuelle Gesundheitssituation. Informationen dazu werden wir demnächst versenden. Dieses Wahlfach ist optional. Halten Sie Ausschau nach weiteren Informationen.

Wenn Sie bis zum Ende von Block 7 8 der 12 Anforderungen erfüllt haben, haben Sie ausreichende Anforderungen für den Abschluss.

Auch wenn unsere Büros geschlossen sind, arbeiten wir weiterhin aus der Ferne. Bitte kontaktieren Sie OMSA unter oder HSC-OMSA@salud.unm.edu für Unterstützung.
Auch wenn unsere Büros geschlossen sind, arbeiten wir weiterhin aus der Ferne. Kontaktieren Sie bitte Eddie Salazar or Janell Valdez

 

Ärztlicher Assistenzarzt & Fellow

UNM Student Health and Counseling (SHAC) bietet Online-Therapieunterstützung (CAT) an die Bewohner. CAT ist eine großartige Quelle für Informationen, Bewertungen und Tools zu Stress, Angst, Beziehungsproblemen, Kommunikation, Problemlösung und Substanzkonsum.

Der Ressourcenzentrum für Frauen (WRC) bietet Dienstleistungen für Studierende, Dozenten und Mitarbeiter aller Geschlechter an, einschließlich Beratung.

Jeff Dunn, MD, (JeDunn@salud.unm.edu) steht den Bewohnern als Psychiater für eine 1:1 vertrauliche und kostenlose Beratung zur Verfügung. Er dokumentiert nicht in Power Chart. Bitte kontaktieren Sie ihn per E-Mail, wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten.

Outcomes ,das Mitarbeiterunterstützungsprogramm für Hausbeamte, bietet Beratung, Bildung, Konfliktlösung und andere Dienstleistungen für Bewohner und Stipendiaten; 505-243-255. Sie sind 24 Stunden/Tag, 7 Tage/Woche telefonisch erreichbar.

Zum Schutz Ihrer Patienten und Kollegen ergreifen Sie bitte die folgenden Schritte, wenn Sie aufgrund von Symptomen (trockener Husten, Kurzatmigkeit ODER Fieber größer oder gleich 19 Grad F .) vermuten, dass Sie an COVID-100.0 erkrankt sind). (Hinweis: Asymptomatische Personen sollten nicht getestet werden.)

Teilen Sie Ihrem Programmdirektor, Programmkoordinator oder einer anderen geeigneten Führungsperson Ihre Bedenken mit.

Zur Zeit, Screening und Tests sind im BBRP 1500, rund um die Uhr geöffnet, die als eingerichtet wurde Beatmungszentrum. Dies ist nur ein Walk-in-Service, also keine Termine. Der Ort der Tests kann sich in naher Zukunft ändern, also achten Sie auf Updates.

Der Eingang ist von der Nordwestseite des BBRP, beim Patientenparkhaus (die üblichen Türen an der Ostseite des Raumes sind verschlossen, um den Zugang einzuschränken). Wenn Sie Hilfe benötigen, um den Eingang zu finden, können Sie von der Innenlobby aus die Leute fragen, die an der Haustür neben dem glitzernden Pferd stehen. Außerhalb des nördlichen Haupteingangs des BBRP sehen Sie Wolfspfotenabdrücke, denen Sie nach rechts um die Ecke des Gebäudes zum Triage-Bereich folgen. 

Auf der Grundlage des Screenings wird festgestellt, ob Sie Tests benötigen, auch auf COVID19. Wenn Sie sich auf COVID-19 testen lassen, müssen Sie nach Hause gehen, bis die Testergebnisse vorliegen, was etwa 1 – 2 Tage dauern kann.

Wenn Sie isoliert werden müssen, da ist ein neue Kategorie zu New Innovations Duty Hour Logging System zu verwenden – COVID19 – damit wir dies nachverfolgen können. Wir arbeiten noch an den tatsächlichen Urlaubsarten, die gelten können und hoffen, diese Woche eine Antwort zu erhalten.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Programmdirektor und GME über mögliche Anpassungen an Ihren klinischen Dienst. Als Orientierungshilfe hat die UNMH Leitlinien für immunsupprimierte oder schwangere Gesundheitspersonal bereitgestellt, die auf der UNMH-Intranet-Site für Infektionsprävention und -kontrolle unter verfügbar sind https://hospitals.health.unm.edu/ipcd/2020/03/13/coronavirus-2020/ (muss ab sofort zugreifen-Site oder über Citrix)

Bitte öffnen Sie alle E-Mails von Dr. Joanna Fair. Besonders hilfreich sind die Mitteilungen „GME COVID-19 Daily Digest“, die eine vollständige Zusammenfassung aller wichtigen Informationen enthalten. Diese werden auf der New Innovations-Homepage unter https://www.new-innov.com/Login/Home.aspx. Bitte lesen Sie auch alle E-Mails von UNMH Communications, Dr. Roth und Dr. McGrew.

EAuch wenn unsere physischen Büros geschlossen sind, arbeiten wir immer noch aus der Ferne. Unsere Anrufe sollten weitergeleitet werden – rufen Sie uns unter (505) 272-6225 an. Sie können sich auch per E-Mail an die GME-Mitarbeiter wenden:

 

Studierende des Forschungsausbildungsprogramms

Zum 3. April 2020 hat das UNM Office of Graduate Studies die Promotionsfrist für das Frühjahr 2020 bis zum 30. April 2020 verlängert. Alle Studierenden, die das Frühjahr 2020 abschließen möchten, müssen ihr Manuskript hochgeladen, alle Manuskriptformulare eingereicht und den Prüfungsbericht erhalten haben im Graduate Studies bis zum 5. April, 30 Uhr. Die Abschlussfrist für das Sommersemester 2020 bleibt der 15. Juli. 

Graduate Studies hat seine Antworten auf Fragen aktualisiert, die sie auf ihrer Website erhalten:
https://grad.unm.edu/about/coronavirus.html.

Sie werden diese Website weiterhin aktualisieren und empfehlen Ihnen, sich damit vertraut zu machen.
Ist mein Labor geschlossen?

Um die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Schüler zu gewährleisten, haben wir uns entschieden, die Präsenz von Studierenden in unseren Forschungseinrichtungen vorübergehend einschränken; Der Zugang für Studenten muss pausiert werden, da sie nicht in Forschungslabors, an klinischen Studien arbeiten oder persönliche gemeinschaftsbasierte Forschung durchführen dürfen gültig ab Montag, 23, 2020:5 Uhr. Dies gilt bis zum 00. April 30

Die Studierenden können weiterhin aus der Ferne arbeiten. Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Studierenden ihr Studium abschließen, werden die Situation genau einschätzen und zusätzliche Beratung anbieten.

Um sicherzustellen, dass Sie über die aktuellsten Informationen verfügen, besuchen Sie bitte regelmäßig die Websites des HSC COVID-19 und des Office of Research.

Die Website des UNM HSC Office of Research kann hier zugegriffen. Wir haben Richtlinien zur Forschung während eingeschränkter Betriebszeiten und Leitlinien zur Durchführung klinischer Studien herausgegeben, die Teil des Behandlungsstandards für Patienten während eingeschränkter Betriebszeiten sind. Diese vollständigen Richtlinien sind hier verfügbar:  Forschungskontinuitätsberatung Labore und Forschungseinrichtungen und Forschungskontinuitätsberatung Clinical Trial Research Fakultät & Mitarbeiter). Die Forschungsstelle des Zentrums für Gesundheitswissenschaften informiert über spezifische forschungsbezogene Aktualisierungen (einschließlich der Leitlinien zur Forschungskontinuität für beide Labore & Forschungseinrichtungen und Klinische Studienforschung Fakultät & Mitarbeiter) und kann über folgenden Link aufgerufen werden: https://hsc.unm.edu/research/.

Was muss ich allgemein über den Unterricht wissen?

Die Kurse des Frühjahrssemesters werden in ein virtuelles Format übergehen, das Zoom-Meetings, Kursarbeiten außerhalb des Standorts und auf Blackboard Learn veröffentlichte Videos verwendet, wie von den einzelnen Kursleitern definiert.

Bitte beachten Sie, dass die meisten Kurse Beginn am 23. März. Informieren Sie sich bei jedem Kursleiter über das Format und das Startdatum jedes Kurses. Die einzelnen Dozenten werden mit den Studierenden in ihren Kursen kommunizieren, um Einzelheiten darüber zu erfahren, wie ihre Kurse durchgeführt werden. Für ErstklässlerBlitzgespräche findet weiterhin am 3. im Zoom-Meeting-Format statt. Senden Sie Ihre Folien an SOMREO@salud.unm.edu bis zum 3. um 23:5 Uhr, damit sie auf den REO-Rechner geladen werden können. Den Studierenden und Mentoren werden spezifische Anweisungen zur Teilnahme an dieser Sitzung zugesandt.

Gemäß der Richtlinie des Forschungsbüros, Gruppenarbeit und persönliche Treffen zu reduzieren, werden Mentoren gebeten, möglichst viele Einsätze auf externe oder virtuelle Plattformen zu verlagern. Aktivitäten wie Datenanalyse, Literaturrecherchen und Berichte über abgeschlossene Studien können verwendet werden, um Rotationsanforderungen zu erfüllen. Denken Sie daran, dass Sicherheit unser Hauptanliegen ist und wir werden flexibel sein, wie die Schüler die Programmanforderungen erfüllen.

Was muss ich allgemein über den Unterricht wissen?

Bitte beachten Sie, dass die meisten Kurse begann am 16. März 2020. Informieren Sie sich bei jedem Kursleiter über das Format jedes Kurses. Die einzelnen Dozenten werden mit den Studierenden in ihren Kursen kommunizieren, um Einzelheiten darüber zu erfahren, wie ihre Kurse durchgeführt werden.

Was muss ich bei der Durchführung von Recherchen beachten?
Um die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Schüler zu gewährleisten, haben wir uns entschieden, die Präsenz von Studierenden in unseren Forschungseinrichtungen vorübergehend einschränken; Der Zugang für Studenten muss pausiert werden, da sie nicht in Forschungslabors, an klinischen Studien arbeiten oder persönliche gemeinschaftsbasierte Forschung durchführen dürfen gültig ab Montag, 23, 2020:5 Uhr. Dies gilt bis zum 00. April 30.

Die Studierenden können weiterhin aus der Ferne arbeiten. Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Studierenden ihr Studium abschließen, werden die Situation genau einschätzen und zusätzliche Beratung anbieten.

Um sicherzustellen, dass Sie über die aktuellsten Informationen verfügen, besuchen Sie bitte regelmäßig die Websites des HSC COVID-19 und des Office of Research.

Die Website des UNM HSC Office of Research kann hier zugegriffen. Wir haben Richtlinien zur Forschung während eingeschränkter Betriebszeiten und Leitlinien zur Durchführung klinischer Studien herausgegeben, die Teil des Behandlungsstandards für Patienten während eingeschränkter Betriebszeiten sind. Diese vollständigen Richtlinien sind hier verfügbar:  Forschungskontinuitätsberatung Labore und Forschungseinrichtungen und Forschungskontinuitätsberatung Clinical Trial Research Fakultät & Mitarbeiter). Die Forschungsstelle des Zentrums für Gesundheitswissenschaften informiert über spezifische forschungsbezogene Aktualisierungen (einschließlich der Leitlinien zur Forschungskontinuität für beide Labore & Forschungseinrichtungen und Klinische Studienforschung Fakultät & Mitarbeiter) und kann über folgenden Link aufgerufen werden: https://hsc.unm.edu/research/.

Die Sprechzeiten von SOMREO werden mit Zoom-Meetings Mo-Fr von 10-3 Uhr aufrechterhalten. Den Studierenden wurden per E-Mail Anweisungen zur Teilnahme am Zoom-Meeting der Sprechzeiten zugesandt. Der Zoom-Link wird auch auf unserer SOMREO-Website unter Walk-in-Stunden gehostet. E-Mails an somreo@salud.unm.edu werden weiterhin innerhalb von drei Werktagen beantwortet. Nutzen Sie in dringenden Fällen die Sprechzeiten, um mit den Mitarbeitern von SOM REO zu kommunizieren oder senden Sie eine E-Mail direkt an Dr. Kanagy, Dr. Mishra (MSCR-Studierende) oder Dr. Gillette (UPN-Studierende).

Dr. Kanagy und die Mitarbeiter von SOMREO werden ein wöchentliches Rathaus veranstalten. Die meisten wöchentlichen Rathäuser finden dienstags um 11:XNUMX Uhr statt, die Tage können jedoch je nach Verfügbarkeit der Gäste variieren. Überprüfen Sie Ihre E-Mails und den SOMREO-Digest für genaue Daten und Details zu Gastrednern.
Alle aktuellen Verträge laufen weiter und die Studenten werden bis zum Enddatum, das für die meisten Studenten der 30. Mai ist, wie gewohnt bezahlt. Abteilungsadministratoren müssen neue Verträge bei OGS einreichen Verwenden der SOP auf der BSGP-Website von dem veröffentlichte OGS-Fristen, die für Verträge im Sommer 2020 der 20. April 2020 ist. Nach Abschluss senden Sie bitte ein PDF Ihres genehmigten Vertrages an somreo@salud.unm.edu.
Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich an SOMREO@salud.unm.edu oder besuchen Sie die Zoom-Sprechstunde, um Hilfe zu erhalten.
Der öffentliche Teil der Verteidigung sollte als Zoom-Meeting abgehalten werden. Teilen Sie SOMREO mit, wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung eines Zoom-Meetings zu Ihrer Verteidigung benötigen. Bitte fügen Sie die Zoom-Informationen Ihrem Verteidigungsflyer bei, den Sie an senden somreo@salud.unm.edu. SOMREO wird die Zoom-Informationen in den wöchentlichen SOMREO Digest aufnehmen, der freitags verschickt wird.
Verwenden Sie E-Mail, um sich mit Ihrem Mentor zu verbinden. Bitte haben Sie etwas Geduld für eine Antwort.

 

Ein paar Worte von Executive Vice Dean Martha C. McGrew

 

Liebe Medizinstudenten,

Ich wende mich an Sie als EVD, um Sie wissen zu lassen, dass Sie zusammen mit Patienten und allen Studierenden in allen Bereichen des Gesundheitswesens derzeit zu unseren größten Prioritäten gehören. Wir wissen, dass Sie vielleicht ängstlich sind und viele Fragen haben. Insbesondere darüber, wann Sie am Unterricht teilnehmen können, wann der Abschluss sein könnte und wie sich die COVID-19-Reaktion unter anderem auf Match auswirken wird.

Ich schreibe Ihnen, um Sie wissen zu lassen, dass wir im Moment möglicherweise nicht alle Antworten haben, da sich die Dinge von Moment zu Moment ändern. Wir bleiben jedoch in engem Kontakt mit LCME, ACGME und AAMC, um deren Richtlinien sowie die für unseren Staat festgelegten Richtlinien für die öffentliche Gesundheit zu befolgen. Studenten im ganzen Land haben die gleichen Sorgen wie Sie bezüglich der Anforderungen und des Abschlusses und wir werden dies genau im Auge behalten. 

Wir arbeiten Tag für Tag, Stunde für Stunde und sogar Minute für Minute, um sicherzustellen, dass die von uns bereitgestellten Informationen die aktuellsten und genauesten sind, die wir haben. Bitte beachten Sie, dass es unser Ziel ist, in den nächsten Wochen unser Bestes zu tun, um unsere Lernenden zu schützen, zu beraten und zu informieren. Unsere höchste Priorität ist der Schutz der Gesundheit und des Wohlbefindens von Ihnen, unseren Patienten und unserer UNM Health Sciences-Community.

Ihr Associate und Assistant Dekan in Ihrem Bereich sind die besten Vorgesetzten für Sie, wenn Sie Fragen haben. Sie erheben sich für Antworten, wenn sie die Antwort nicht haben.

Wir liegen Ihnen und Ihrer Ausbildung sehr am Herzen und werden alles in unserer Macht Stehende tun, um Sie zu unterstützen. 

Meine Bitte ist, sich gegenseitig zu unterstützen, freundlich zu sein, zu wissen, dass viele Menschen viele Stunden arbeiten und möglicherweise erschöpft sind. Ich erwarte, dass wir alle respektvoll miteinander umgehen und die Richtlinien und Richtlinien des Incident Management Teams des HSC befolgen (Dr. Amy Levi, stellvertretende Kanzlerin für akademische Angelegenheiten ist unsere Verbindungsperson in diesem Team, Dr. David Pitcher leitet .) das Team unter Dr. Roth) und das Emergency Operations Committee (EOC) für das Gesundheitssystem (unter der Leitung von Dr. Michael Chicarelli).

Ihre Programmleitung und Dekane arbeiten fleißig. Bleiben Sie mit ihnen in Kontakt. Nehmen Sie Ihre Laptops jeden Tag mit nach Hause und überprüfen Sie Ihre E-Mails auf Ankündigungen. Wir möchten, dass Sie noch einmal wissen, dass wir daran arbeiten werden, Antworten für Sie zu finden und die bestmöglichen Ergebnisse für Ihre Ausbildung zu erzielen. 

Waschen Sie sich weiterhin die Hände und halten Sie sich an eine gute Hygiene im Bereich der öffentlichen Gesundheit.

 

Beste,

Sig-McGrew

Martha C. McGrew, MD
Exekutiver Prodekan
Medizinische Fakultät der UNM
Büro: 505-272-2321
MMcGrew@salud.unm.edu
som.unm.edu