Curricula

Gerhard CY.
Radiologie Faxitron-Bildgebung.
Verfahren. New Mexico Office of the Medical Investigator, September 2016.

Gerhard CY.
So installieren Sie die erweiterte Visualisierung in PACS.
Verfahren. New Mexico Office of the Medical Investigator, Juli 2016.

Gerhard CY.
Forensische Bildgebung – Workflow-, Dienstprogramm- und Fallbeispiele.
Präsentiert an die Zentrale und stellvertretende medizinische Ermittler vor Ort im Rahmen der Medicolegal Death Investigation-ECHO Session, New Mexico Office of the Medical Investigator, Albuquerque, NM, USA, Juni 2016.

Luke G.
Einführung in die postmortale Bildgebung. Vorgestellt an Stammesführer. NM Office of the Medical Examiner, Albuquerque, NM, USA. 2016.

Gerhard CY.
Installieren von PACS auf Autopsie und Büros von Windows-PCs.
Verfahren. New Mexico Office of the Medical Investigator, November 2015.

Gerhard CY.
Röntgentechnik für die pädiatrische Skelettuntersuchung.
Vortrag an Forensic Pathology Fellows, Februar 2015.

Luke G.
Arthritis. Präsentiert an Assistenzärzte der Radiologie, Abteilung für Radiologie, UNM Health Sciences Center, Albuquerque, NM, USA. 2015.

Luke G.
Missbrauchsbedingtes Skeletttrauma. Präsentiert für Stipendiaten und Bewohner der forensischen Pathologie, New Mexico Office of the Medical Investigator, Albuquerque, NM, USA. 2015.

Luke G.
Update zu forensischer Radiologie, Forschung und dem CFI. Überreicht an medizinische Prüfärzte, New Mexico Office of the Medical Investigator, Albuquerque, NM, USA. 2015.

Hatch G, Matshes E, Pinckard K, Zumwalt R, Gerrard C, Snyder V.
Fortgeschrittene forensische Pathologie und forensische Radiologietechniken bei der Beurteilung von Traumata der Halswirbelsäule und des kraniozervikalen Gelenks.
Jahrestagung der American Academy of Forensic Sciences, 17. Februar 2014, Seattle Washington

Luke G.
Einführung in die Forensische Radiologie, PACS und PMCT.  Kurs mit mehreren Vorlesungen für Forensic Pathology Fellows, New Mexico Office of the Medical Investigator, Albuquerque, NM, USA. 2014.

Luke G.
Forensische Radiologie, Forschung und das CFI. Präsentiert an Assistenzärzte der Radiologie im ersten Jahr. UNM School of Medicine, Albuquerque NM, USA. 2014.

Luke G.
Reale Radiologie. Präsentiert an Assistenzärzte der Radiologie, Abteilung für Radiologie, UNM Health Sciences Center, Albuquerque, NM, USA. 2014.

Luke G.
Wirbelsäulen-Trauma. Präsentiert an Assistenzärzte der Radiologie, Abteilung für Radiologie, UNM Health Sciences Center, Albuquerque, NM, USA. 2014.

Hatch G, Elifritz J, Derrick S, Gerrard C, Flach P, Andrews S, Nolte K
RADid: Verwendung radiologischer Technologien zur Identifizierung unbekannter Verstorbener.
Jahrestagung der American Academy of Forensic Sciences, zur Präsentation angenommen 16. Februar 2015, Orlando, Florida

Luke G.
Grundlegende Konzepte in der forensischen Radiologie.
Multi-Lecture-Kurs an Forensic Pathology Fellows, 2013.

Gerhard CY.
Röntgentechnik für die pädiatrische Skelettuntersuchung.

Vortrag an Forensic Pathology Fellows, Juli 2013.

Gerhard CY.
PACS-Navigation.
Verfahren. New Mexico Office of the Medical Investigator, April 2013.

Gerhard CY.
Informationen zu Fällen und erweiterter Visualisierung.
Verfahren. New Mexico Office of the Medical Investigator, März 2013.

Gerhard CY.
Diagramm der Röntgentechnik.
Richtlinien. New Mexico Office of the Medical Investigator, Januar 2013.

Gerhard CY.
Sicherheit von Radiologie-CT-Geräten.

Verfahren. New Mexico Office of the Medical Investigator, Januar 2013.

Luke G.
Perlen für die pädiatrische Postmortal-CT. Präsentiert an die Radiologie behandelnden Ärzte, Abteilung für Radiologie, UNM Health Sciences Center, Albuquerque, NM, USA. 2013.

Luke G.
Perlen für postmortale CT: GSWs. Präsentiert an die Radiologie behandelnden Ärzte, Abteilung für Radiologie, UNM Health Sciences Center, Albuquerque, NM, USA. 2013.

Luke G.
Anatomie der oberen und unteren Extremitäten durch Radiographie und MR. Mehrere Sitzungen für Medizinstudenten im ersten Jahr, UNM School of Medicine, Albuquerque NM, USA. 2013.

Gerhard CY.
Pädiatrische Skelettuntersuchung.
Ausbildung zum Morphologie-Techniker. New Mexico Office of the Medical Investigator, Juli 2012.

Luke G.
Postmortales CT von zersetzten und nicht identifizierten Körpern.
Advanced Imaging in Forensics Course, Office of the Chief Medical Examiner, Baltimore, MD, USA. 2012.

Luke G.
Fortgeschrittene Techniken für die virtuelle Bildgebung.
Advanced Imaging in Forensics Course, Office of the Chief Medical Examiner, Baltimore, MD, USA. 2012.

Luke G.
Einführung in 3D-Workstations und Virtual Imaging-Tools.
Advanced Imaging in Forensics Course, Office of the Chief Medical Examiner, Baltimore, MD, USA. 2012.

Gerhard CY.
Radiologische Bildgebung.
Verfahren. New Mexico Office of the Medical Investigator, November 2011.

Gerhard CY.
Radiologie Wartung.
Verfahren. New Mexico Office of the Medical Investigator, November 2011.

Gerhard CY.
Qualitätssicherungsplan für die Röntgenbildgebung.
Verfahren. New Mexico Office of the Medical Investigator, November 2011.

Gerhard CY.
Radiologie-Ausbildung.
Verfahren. New Mexico Office of the Medical Investigator, November 2011.

Luke G.
Postmortale Bildgebung von Verbrennungen und Explosionsverletzungen.
7. Virtopsy-Grundkurs, Zürich, Schweiz. 2011.

Luke G.
Postmortale Bildgebung des natürlichen Todes.
7. Virtopsy-Grundkurs, Zürich, Schweiz. 2011.

Luke G.
Mach es selbst Virtopsy.
7. Virtopsy-Grundkurs, Zürich, Schweiz. 2011.

Gerhard CY.
Datenerfassung

Modul 3 – CT Basics Series, Online-Kurse der American Society of Radiologic Technologists (ASRT), 2009.

Gerhard CY.
Bildverarbeitung und Rekonstruktion

Modul 4 – CT Basics Series, Online-Kurse der American Society of Radiologic Technologists (ASRT), 2009.